Reifenrechner


Irgendwann kommt die Frage: “Welche Reifen/Felgen-Kombination kann ich fahren, und muß der Tacho neu eingestellt werden?”
Um dies vorher abzuchecken, kann man diesen Rechner nutzen.
Bei Reifengröße 1 gibt man eine im Fahrzeugschein schon vorhandene Reifengröße ein. Bei Reifengröße 2 gibt man die Wunschgröße ein. Nach einem Klick auf Berechnen erscheinen Durchmesser und Abrollumfänge der Reifen, sowie die Abweichnung der Größe 2 zu Größe 1.
Ist diese Abweichung negativ, so ist der Abrollumfang der Reifengröße 2 kleiner als Reifengröße 1. Bei Abweichungen unter 2% ist keine Tachoangleichung notwendig.

Reifengröße 1:
/ /

Reifengröße 2:
/ /

Durchmesser 1:
cm

Durchmesser 2:
cm

Abrollumfang 1:
cm

Abrollumfang 2:
cm

Abweichung:
%