Schlagwortarchiv: yaesu

Verkauft: Yaesu FT-757 GX Line und mehr

Nach längerem Abwägen und der Tatsache, dass ich bei mir nicht die geeigneten Möglichkeiten für eine Kurzwellenantenne habe, möchte ich mich von meinem Kurzwellen-Transceiver Yaesu FT-757 GX und Zubehör trennen.

Das Allmode-Gerät ist für die Bänder von 10m bis 160m geeignet. In den Betriebsarten, FM, SSB und CW sind bis zu 100W Sendeleistung möglich, bei AM-Betrieb sind es 25W.
Dazu gibt es den passenden Antennentuner FC-757 AT und das Netzteil FP-757 HD mit Lautsprecher. Das Standardmikrofon MH-1 B8 ist ebenfalls dabei.

Yaesu FT-757 GX

USB-Spannungsversorgung fürs Mopped

Da mein Garmin eTrex Legend HCx[1] einen USB-Anschluss sowohl für die Datenübertragung als auch zur Stromversorgung besitzt und ich das Gerät ja auch auf dem Mopped benutzen möchte, habe ich mir also ne Kleinigkeit gebastelt.
Es gab mehrere Möglichkeiten, denen ich nachgehen konnte:

  1. 12V KFZ-Bordsteckdose direkt am Mopped
  2. 12V KFZ-Bordsteckdose per Tamiya-Stecker am Mopped
  3. direkt USB-Adapter am Mopped

Vorteil der ersten beiden Möglichkeiten, auch anderen Geräte die entweder einen KFZ-Stecker besitzen oder für dich ich schon ein Tamiya-Stecker-Adapterkabel[2] gebaut hatte, wären damit nutzbar gewesen. Für diese Möglichkeiten fehlten mir die nötigen Teile und ich will ja alles immer und sofort.