Schlagwortarchiv: WebDesign

Kommentarspammer aussperren

Nachdem ich vor Monaten [1] anfing mit einigen neuen Plugins den Kommentarspammern auf die Spur zu kommen, habe ich festgestellt, dass ein Großteil der Spammer von einer bestimmten Website kommen.
Auf www.seo-lexikon.eu/No_NoFollow_Blogs.html gibt es eine Liste mit No NoFollow Blogs, also Blogs in denen die Links der Kommentatoren ohne das NoFollow-Attribut [2] angezeigt werden.
Keine Ahnung wie ich auf diese Liste gekommen bin und wie lange es dauert, wenn ich um Löschung bitte, daher habe ich mir einfach überlegt, wie ich die Spammer, die über diese Seite kommen, einfach aussperre.
Was liegt da näher, als die gute .htaccess [3]. Mit Hilfe der .htaccess und bei aktivierter Rewrite-Engine, kann man alle Besucher, die mit einem bestimmten Referrer (Verweis) kommen auch woanders hinschicken, statt die eigene Seite anzeigen zu lassen.

n neues Projektchen

Gestern war ich beim Orga-Treffen zur Vorbereitung des Klassentreffens. Da auch der Bedarf nach einer eigens dafür eingerichteten Website besteht, darf ich diesen Teil übernehmen :mrgreen:.
Ein paar Ideen habe ich schon dafür, nun muss noch ein wenig Material wie Fotos und Texte her und die Seite so schnell wie möglich ins Netz.

Immer wieder gut ne Aufgabe zu haben, da wirds wenigsten nicht langweilig wenns regnet.

P.S. War übrigens schön jetzt schon ein paar alte Bekannte wiederzutreffen.

Tutorial: mehrere Fotos in einem Arbeitsgang verkleinern

Neulich habe ich bereits erklärt [1], wie man mit Irfanview [2] ein Bild verkleinert.

Hier nun die Schritte um mehrere Fotos in einem Arbeitsgang zu verkleinern:
Nachdem man Irfanview gestartet hat, klickt man auf Datei – Batch-Konvertierung/Umbennenung
{ivbatch} Menü Batch-Konvertierung

In dem folgenden Fenster geht man mit Suchen in zu dem Ordner in dem die gewünschten Fotos liegen.
{ivbatch} Batch-Konvertierungs-Fenster

Tutorial: Bild / Foto verkleinern

Hier mal eine kleine Anleitung wie man mit Irfanview [1] Einzelbilder verkleinert und abspeichert um sie per Email oder Webseite zu verteilen.

Benötigt wird dazu eine Irfanview-Installation und ein beliebiges Bild/Foto.

Zunächst suchen und öffnen wir das gewünschte Bild. Wer Irfanview als Standardbetrachter für Bilder eingestellt hat, klickt auf die gewünschte Datei doppelt. Alle anderen machen einen Rechtsklick, und wählen bei ‘Öffnen mit …’ Irfanview aus.
Es erscheint dann folgendes Fenster:
{ivtut} Bild in Irfanview

1 2 3 4 7