Schlagwortarchiv: vegan

reduziert: 1 Jahr nach dem Neustart fehlen über 30kg

Vor fast genau einem Jahr startete ich mit dem Programm ‘Reboot with Joe’[1].

Bereits nach wenigen Tagen mit der der Saftkur ging es mit dem Gewichtsverlust los, aber das ist auch klar, da anfänglich der Körper Wasser verliert. Ich habe die Kur insgesamt 10 Tage durchgezogen. Mit einem Startgewicht von über 110kg waren die ersten 8-10kg ein rasanter Verlust.

Grund dafür war natürlich meine Gesundheit. Nicht dass ich mich dauernd schlecht fühlte, aber auf dem Papier sah das alles nicht so gut aus. Bluthochdruck, eine sich ankündigende Diabetes und zu hohe Cholesterinwerte sind keine guten Begleiter. Aber auch sonst habe ich mich mit der Wampe schon länger nicht mehr wohlgefühlt, das bisschen Laufen früher half da noch nicht.

besucht: Veggieworld & Heldenmarkt

2 Messen zum Preis von einer? Na da bin ich doch dabei.

An diesem Wochenende gab es in der STATION Berlin[1] die Veggieworld[2] und den Heldenmarkt[3] im Paket.

Während sich auf dem Heldenmarkt Aussteller rund um den allgemeinen nachhaltigen Konsum vorstellen, z.B. Lebensmittel aus ökologischem Anbau, erneuerbare Energien oder Upcycling, geht es bei der Veggieworld im speziellen um den veganen Lebensstil, also Nahrung, Bekleidung, Kosmetik und mehr ohne den Einsatz tierischer Produkte bzw Tierversuche.

Rezept: Kürbis-Curry-Cremesuppe

Passend zum Herbst (und zu Halloween) habe ich mal ein kleines Kürbissüppchen gemacht.

Insgesamt hat das etwa eine halbe Stunde Zeit in Anspruch genommen und am Ende kam eine leckere Cremesuppe dabei heraus

Was habe ich dazu alles genommen? Hier die Zutatenliste geschätzt und reicht für bis zu 4 Personen, oder mehrere Tage. 😉

  • 1 Hokkaidokürbis, ca 1kg
  • 2 Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • etwas frischen Ingwer
  • 5 kleine Kartoffeln
  • 1 EL Currypulver
  • 600ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Muskatnusspulver
  • 2 TL Agavendicksaft
1 2