Schlagwortarchiv: Tiere

Miezekatzen – Blogparade von Miauinfo

Ricarda von Miauinfo.de [1] hat am 25. August 2010 eine Blogparade gestartet zum Thema Miezekatzen [2], die noch bis zum 08. September 2010 um 00:00 läuft – also noch genug Zeit für uns, um auch mitzumischen. 😉

Hier also unser Beitrag dazu:
1. Stellt eure Katze(n) vor. Name, Rasse, Alter und wo sie herkommt.
Marcha (w): EKH, 9 Jahre 5 Monate, private Vermittlung
Prudence (w): EKH, 9 Jahre 5 Monate, private Vermittlung
(Marcha und Prudence sind Geschwister)
Pasha (m): EKH, 1 Jahr 4 Monate, private Vermittlung

2. Wie lang seid ihr schon Katzenbesitzer?
seit 2001

Geburtstag im Tierpark

Auch wenn der Tierpark Berlin letztes Wochenende sein 55. Bestehen[1] feierte, war dies nicht der Anlass für unseren heutigen Besuch.

Tierpark BerlinDer 65. Geburtstag meiner Mutter[2] sollte heute mit einem kleinen Spaziergang durch den Tierpark begangen werden.
Um 10 Uhr trafen wir uns dafür am alten Eingang des Tierparks. Mein Bruder, mein Neffe, meine Eltern mit ihrer Bekannten aus dem Haus, Vio und ich waren dabei. So schlenderten wir als 7er Gruppe langsam die Wege entlang und genossen jedes schattige Plätzchen.

Katzen-Aussicht

Schon lange wollten wir unseren 3 Katzen auch einen großen Kratzbaum gönnen, aber irgendwie hatten wir bisher nie das richtige gefunden.

Allzu viel Platz haben wir auch nicht, so dass viele, die wir bisher gesehen hatten, einfach zu groß waren. Doch kürzlich haben wir dann doch das Richtige gesehen und nach mehrmaligen hin und her überlegen und abwägen des Platzangebots auch gekauft.

Gestern kam dann das große Paket und natürlich wurde er auch gleich aufgebaut. Anleitungen sind ja was für Anfänger, daher hatten wir auch viel Spaß beim Zusammenbau. Häuser baut man in der Regeln von unten nach oben, bei solchen Deckenspanner muss die Physik außer Acht gelassen werden und von oben nach unten gebaut werden :mrgreen:.

Done.

Da ich doch immer mal wieder noch Anfragen über schweininchen.de bekomme, ob ich denn noch Kuschelsachen nähe, hab ich mir jetzt doch mal gedacht ‘mussu doch mal was schreiben dazu‘.

Vor über zwei Jahren fing ich an, meine ‘Nähkünste’ in Form von Kuschelsachen für kleine Vierbeiner anzubieten [1]. Da ich zu der Zeit noch arbeitssuchend war, hatte ich ja massig Zeit und so war das für mich auch ein schöner Zeitvertreib.
Einige Monate später bekam ich dann einen Vollzeit-Job und mir wurde immer mehr klar, dass ich die Näherei nicht auf ewig machen kann.
Wochentags ging ich nun zur Arbeit und mein Wochenende sah so aus, dass ich samstags alle Kuschelteile zuschnitt und sonntags alles nähte, soweit ich eben kam. Dies noch neben der normal anfallenden Hausarbeit, gebündelt aufs Wochenende zu machen, nervte mich irgendwie immer mehr. Irgendwie hatte ich mir meine Wochenenden anders vorgestellt…

Facelift zum Blog-Geburtstag

Nun ist es schon 5 Jahre her, dass hier der erste Artikel geschrieben wurde [1], damals noch als ‘Dorfblogger’ aus der Weltstadt Odenbach in Rheinland-Pfalz 🙄 .

Wenn man es ganz genau nehmen will, stimmt das nicht so ganz, denn Vio hatte mit ihrem eigenen Blog noch unter blog.violations.de angefangen und ich erst einen Tag später [2], aber knapp eineinhalb Jahre später hatten wir beschlossen beide Blogs zusammenzuführen [3] und unter meiner Blog-Domain weiterzumachen.

Seitdem gab es hier natürlich jede Menge aus unserem Leben zu lesen, überwiegend von mit verfasst und hin und wieder auch mal ein literarischer Leckerbissen aus Vios Feder :mrgreen:.

1 2 3 4 5 11