Schlagwortarchiv: thunderbird

Klugfernsprecher

Eigentlich bin ich ja davon ausgegangen, dass ich in nächster Zeit kein neues Telefon bräuchte [1], aber mein bisher treues SE W810i sieht das wohl anders und spinnt trotz Firmware-Update und Reset seit einiger Zeit herum.

Also habe ich mich doch mal umgesehen was es für Alternativen gibt und wenn schon was anderes, dann darfs auch gern ein Smartphone mit WLAN sein. Sicherlich gibts da so einiges am Markt, aber um die Auswahl einzugrenzen hab ich natürlich auch noch weitere Ansprüche gehabt.

SpamPal ausgemustert

Vor etwas mehr als 4 Jahren bin ich auf SpamPal [1] gestoßen, einem Open-Source-Programm, welches als lokaler Proxy zwischen einem Email-Programm um dem Mail_Server arbeitet.

Damals waren serverbasierte Spamfilter noch nicht bei jedem Provider verbreitet und der Junk-Filter von Thunderbird musste fleißig trainiert werden. SpamPal hatte unter anderem den Vorteil, dass es mit jedem Email-Programm unter Windows zusammenarbeiten konnte. Es unterstützt jedoch nur POP3-Postfacher, aber war durch Plugins individuell anpassbar.

Die Plugins boten diverse Anti-Spam-Mechanismen, wie den bekannten Bayesian-Filter, aber auch Server-Abfragen, wie MXLookup oder P2P-Technologie und RegEX-Filter.

Hinweise zu kleinen Helferlein

Auch wenn es viele Funktionalitäten hier im Blog schon lange gibt, fällt mir auf, dass einige wenig bis gar nicht genutzt werden und da ich beim Einbau dieser Funktionen meist nicht darauf hinweise, mache ich das eben mal so zwischendurch.

Heute geht es um folgende 2 Funktionen:

  • Reply to: auf Kommentar antworten [1]
  • Email-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren [2]

auf der Suche nach einem PHP-Script, ich bin doch nicht jeck …

auch wenn heute der *brech* 11.11. ist.

Aber irgendwie bin ich zu blöde zum Finden. Habe gestern schon ne ganze Weile gesucht und zwar ein PHP Webmail Script, welches aber mehrere POP3/IMAP-Server auf einmal unterstützt.

Meine Anforderung sind auch gar nicht so groß:

  • Einrichten mehrere Konten/Server für einen Login
  • Abrufen der Emails als Kopie bei Bedarf
  • gern mit MySQL-Anbindung, wobei die EMails nicht dauerhaft dort gespeichert werden müssen
  • Mehrere Absende-Emailadressen pro Konto/Server möglich
  • E-Mail-Signaturen für die jeweiligen Konten
  • achja, und natürlich kostenlos :mrgreen:

MyPhoneExplorer Version 1.7 erschienen

Die beliebte Verwaltungssoftware MyPhoneExplorer [1] für SonyEricsson Mobiltelefone, die unter anderem auch die Synchronisation mit Thunderbird und Lightning beherrscht [2], ist gestern in einer neuen Version erschienen.

Neben Änderungen und Bugfixes im Hintergrund gibt es folgende neue Funktionen:

  • UIQ3-Telefone werden voll unterstützt (P990i, P1i, M600i, W950i, W960i, G700, G900)
  • Notizen können ausgelesen und bearbeitet werden
  • SMS-Chatfunktion
  • universeller Dateisync mit Filteroptionen
  • in Serienterminen werden nun auch Ausnahmen unterstützt
  • Offlinebackup: Sicherung erstellen ohne angeschlossenes Handy

[1] MyPhoneExplorer Homepage
[2] Thunderbird und Mobiltelefon SonyEricsson synchronisieren

Thunderbird und Mobiltelefon SonyEricsson synchronisieren

Gestern [1] schrieb ich ja wie man einen PocketPC mit Thunderbird inkl. Lightning synchronisieren kann.
Wer ein Mobiltelefon von SonyEricsson hat und gerne seine Kontakte und Termine damit synchronisieren möchte, dem empfehle ich die Software MyPhoneExplorer [2].
MyPhoneExplorer (MPE) bietet zunächst einmal die normale Verwaltung der im Handy gespeicherten Kontakte, Termine, etc. durch eine eigene Oberfläche an. Doch der Mehrwert besteht in der Möglichkeit, diese Daten auch mit anderen Diensten/Programmen zu synchronisieren. Neben Outlook Express, Outlook XP und Gmail/Google geht dies eben auch mit Thunderbird und Lightning.

1 2