Schlagwortarchiv: Technik

Gadget: Keychain Mini-DV-Camera

Durch Zufall bin ich auf die oben genannte Mini-Kamera gestoßen.

Da ich derzeit sowieso über die Möglichkeiten von Videoaufnahmen während der Fahrt mit dem Motorrad nachgedacht hatte und meine vorhanden Videokamera mit Festplatte[1] eher ungeeignet war, wollte ich dieses winzige Teil mal testen.

Ich habe auf einer Website[2] einiges über diese Art der Mini-Kameras gelesen, welche Versionen es gibt und einige Videos gesehen. Also hab ich vor 14 Tagen bei Ebay danach gesucht und vor 2 Tagen war das gute Stück auch schon in meinem Briefkasten.

CHDK – Firmware-Hack EOS 350D

CHDK [1], Canon Hack Developer Kit, gibt es schon eine ganze Weile. Anfänglich wurden damit Firmware-Hacks für die Canon-Powershot-Modelle erstellt um deren Funktionsumfang zu erweitern. So hielt die RAW-Funktionalität auch in der Powershot-Reihe einzug.

CHDK gibt es aber auch für andere Canon-Modelle [2] und seit Kurzem auch für einige DSLR.
Ich habe mich mit der Funktionserweiterung für die EOS 350D mit der Firmware 1.0.3 beschäftigt und möchte das Prozedere hier kurz erläutern.

Ein wichtiger Hinweis an dieser Stelle: ab hier geschieht alles auf eigene Gefahr und für Schäden übernehme ich keine Haftung 😉

korrekt geregelt

Der Mensch ist im Allgemeinen sehr bequem und freut sich, wenn lästige Arbeiten von Automaten gemacht werden.

So auch wir und eigentlich wollten wir das schon damals, vor 2 Jahren, als wir nach Berlin zogen, aber irgendwie hatten wir es immer vergessen oder vor uns hergeschoben. Große Reden, aber worum geht es hier eigentlich?

Nichts weltbewegendes, nur um eine automatische Heizungssteuerung ;), einerseits weil man, wie oben schon erwähnt, bequem ist und andererseits natürlich auch aus ökologischen Gründen. Von den vielen Räumen in unserem kleinen Heim sind es aber auch nur 2, die regelmäßig beheizt werden, das Wohnzimmer und das Büro oder auch Gurkenrowdys-Zimmer.

USB-Spannungsversorgung fürs Mopped

Da mein Garmin eTrex Legend HCx[1] einen USB-Anschluss sowohl für die Datenübertragung als auch zur Stromversorgung besitzt und ich das Gerät ja auch auf dem Mopped benutzen möchte, habe ich mir also ne Kleinigkeit gebastelt.
Es gab mehrere Möglichkeiten, denen ich nachgehen konnte:

  1. 12V KFZ-Bordsteckdose direkt am Mopped
  2. 12V KFZ-Bordsteckdose per Tamiya-Stecker am Mopped
  3. direkt USB-Adapter am Mopped

Vorteil der ersten beiden Möglichkeiten, auch anderen Geräte die entweder einen KFZ-Stecker besitzen oder für dich ich schon ein Tamiya-Stecker-Adapterkabel[2] gebaut hatte, wären damit nutzbar gewesen. Für diese Möglichkeiten fehlten mir die nötigen Teile und ich will ja alles immer und sofort.

10 Berliner Museen, die man besuchen sollte

Zu Besuch in Berlin oder mal wieder Lust auf Museum?
Hier eine Liste der Museen, die man meiner Meinung nach unbedingt besuchen sollte. Die Liste steht in keiner wertenden Reihenfolge.

  • Museum für Naturkunde Berlin
    Große und interessante Dauerausstellung mit Fossilien, Saurier, Mineralien, Entstehung der Erde und des Menschen, zahlreiche Dioramen und Tierpräparationen, daneben auch Sonder- und Wanderausstellungen
  • Deutsches Historisches Museum
    Daueraustellung: die deutsche Geschichte in Bildern und Zugnissen, Wechselausstellungen. Kinder unter 18 Jahren haben freien Eintritt
  • Deutsches Technikmuseum und Science-Center Spectrum
    Museum zum Anfassen, neben der Ausstellung zur technischen Kulturgeschichte, bietet das Spectrum die Möglichkeit 250 Experimente selbst durchzuführen

da sind wir wieder

seit heute ham wa Telefon und Internet in der neuen Wohnung. Am Vormittag war noch n Techniker da und hat die Leitung gemessen und am Nachmittag ging dann alles.

Mit Einräumen sind wir zwar noch lange nicht fertig, aber der größte Teil ist geschafft. Aber Computer aufbauen musste dann heute doch sein. :mrgreen:

Nun gut, später gibbet mehr…

1 2 3