Schlagwortarchiv: table top

Studio in a Box

Nach meinem jüngsten Eigenbau ‘Mini-Studio’ [1] für Produktfotografie, bin ich durch eine glückliche Fügung zu einem portablen Mini-Studio aka ‘Studio in a Box’ gekommen.

Im Gegensatz zu meinem Eigenbau, der für größere Objekte gut geeignet ist, kann das Studio in a Box nur für kleine Dinge genutzt werden, bietet aber 2 Normlicht-Quellen mit 5000K und die Möglichkeit des indirekten Lichtes.

Marke Eigenbau: Mini-Studio oder Table Top

Schon lange hatte ich es vor und nun hab ich es zumindest teilweise für meine Bedürfnisse umgesetzt.

Mit wenigen Mitteln habe ich mir also ein kleines Table Top Studio gebaut, naja, für den Tisch ist es fast schon zu groß, nennen wir es einfach mal Mini-Studio für Produkt- oder Makrofotografie.

interessante Eigenbauten für die Fotografie

Wer nicht gern viel Geld für sehr teures Zubehör ausgeben möchte, kann sich das eine oder andere selber bauen.

Hier 3 interessante Projekte:

  • Ringblitz [1]
    Ringblitze für Model- oder Makrofotografie sind im Allgemeinen eine sehr teure, aber dennoch nützliche Anschaffung. Wer jedoch statt 500 Euro nur einen Bruchteil dessen ausgeben möchte und auch über ein Zusatzblitzgerät verfügt, sollte sich die Ringblitz-Selbstbauanleitung von Dennison ansehen.
  • Makro Foto Studio [2]
    Strobist baute einfach mit einem großen Pappkarton und Pauspapier ein kleines Table-Top, mit dem gute gleichmäßig ausgeleuchtete Makroaufnahmen möglich sind. Geringe Materialkosten, hoher Nutzen.