Schlagwortarchiv: sync

aus Mozilla Weave wurde Firefox Sync

Wer mehrere Rechner nutzt und Firefox als bevorzugten Browser, der wünscht sich sicherlich auch immer alle Lesezeichen, Formulareingaben und Awesomebar-Vorschläge in allen Firefox-Installationen synchron zu haben.

Dass dies Mozilla Weave bewerkstelligt und wie die Installation und Einrichtung von Statten geht, hatte ich ja bereits vor einiger Zeit geschrieben [1]. In der Zwischenzeit hat sich einiges getan. Nach vielen kleinen Updates, gab es kürzlich nicht nur eine neue Version, sondern auch einen neuen Namen.

Firefox Sync [2] ist der neue Name für das AddOn. An der Funktionalität hat sich nichts geändert. Es arbeitet weiterhin sehr zuverlässig und ich möchte es nicht mehr missen.

Firefox synchronisieren mit Mozilla Weave

Wer wie ich mit mehreren Rechnern arbeitet und mindestens auf allen immer die gleichen Lesezeichen in Firefox zur Verfügung haben will, kommt nicht umhin ein Addon zur Synchronisation zu nutzen.

Bisher habe ich immer mit SyncPlaces [1] gearbeitet, es bot zwar auch die Option des Zusammenführens der Lesezeichen an, jedoch funktionierte dies leider nicht wirklich gut, so dass ich mich dafür entschied, einem Rechner den Vorrang zu geben. Hinzu kam, dass die Synchronisation den Browser immer etwas blockierte und ich es so einstellte, dass nur beim Schließen des Browser die Lesezeichen gespeichert werden.
Es lief also nicht ganz rund und die Lesezeichen, die ich auf dem Netbook setzte, hatte ich dann nie an meinem Desktop-Rechner.

MyPhoneExplorer Version 1.7 erschienen

Die beliebte Verwaltungssoftware MyPhoneExplorer [1] für SonyEricsson Mobiltelefone, die unter anderem auch die Synchronisation mit Thunderbird und Lightning beherrscht [2], ist gestern in einer neuen Version erschienen.

Neben Änderungen und Bugfixes im Hintergrund gibt es folgende neue Funktionen:

  • UIQ3-Telefone werden voll unterstützt (P990i, P1i, M600i, W950i, W960i, G700, G900)
  • Notizen können ausgelesen und bearbeitet werden
  • SMS-Chatfunktion
  • universeller Dateisync mit Filteroptionen
  • in Serienterminen werden nun auch Ausnahmen unterstützt
  • Offlinebackup: Sicherung erstellen ohne angeschlossenes Handy

[1] MyPhoneExplorer Homepage
[2] Thunderbird und Mobiltelefon SonyEricsson synchronisieren

Thunderbird und Mobiltelefon SonyEricsson synchronisieren

Gestern [1] schrieb ich ja wie man einen PocketPC mit Thunderbird inkl. Lightning synchronisieren kann.
Wer ein Mobiltelefon von SonyEricsson hat und gerne seine Kontakte und Termine damit synchronisieren möchte, dem empfehle ich die Software MyPhoneExplorer [2].
MyPhoneExplorer (MPE) bietet zunächst einmal die normale Verwaltung der im Handy gespeicherten Kontakte, Termine, etc. durch eine eigene Oberfläche an. Doch der Mehrwert besteht in der Möglichkeit, diese Daten auch mit anderen Diensten/Programmen zu synchronisieren. Neben Outlook Express, Outlook XP und Gmail/Google geht dies eben auch mit Thunderbird und Lightning.

Thunderbird mit PocketPC synchronisieren und statt Outlook nutzen

Ich nutze nun schon sehr lange den Thunderbird [1] als Email-Programm, sowie zum Lesen von Blogs und Newsgroups. Natürlich habe ich auch im Thunderbird-Adressbuch Kontakte eingetragen und bisher hat es mich immer gestört, dass ich diese Kontakte nicht mit meinem PocketPC HP iPAQ 4150 synchronisieren konnte oder nur über Ex/Import-Umwege und mit Hilfe von Outlook. Letzteres mochte ich auch nie so wirklich und so habe ich es so gut es geht gemieden.