Schlagwortarchiv: spiel

immer am Drücker bleiben

Vio und ich spielen gerne mit den Buzzern an der Playstation 2, vor allem natürlich auch wenn Besuch da ist, denn in der Gruppe macht es einfach viel mehr Spaß.

{buzz} Drücke-Finger Damals, als es noch ganz neu war, hatte ich auch gleich Buzz – Das Musik-Quiz [1] gekauft und das haben wir dann auch ordentlich ‘durchgedrückt’. Bei jeder Gelegenheit haben wir natürlich Freunde und Verwandte überreden können einmal mit zuspielen und irgendwie wollten die dann auch immer wieder spielen.
Aber auch wenn der Fragenumfang doch recht beachtlich ist, will man ja doch mal mehr als nur den Bereich Musik bequizzen lassen.

angespielt: Battlefield Heroes (Beta)

Endlich bin ich in den Genuss gekommen einen Beta-Key für Battlefield Heroes [1] mein Eigen nennen zu dürfen und so konnte ich mir diesen kostenlosen Third-Person-Multiplayer-Shooter, der im Comic-Stil daherkommt, endlich mal ansehen.

Ich muss sagen, das ist ganz witzig und ist einfach mal was anderes als das mir bekannte Battlefield 2142 [2].
Das Spiel soll sich überwiegend über die Werbung auf der Website und Micropayment finanzieren, das heißt, dass man zusätzliche Ausrüstung, Kleidung etc. dazukaufen kann.

Buzzed

Da geht man inner Frühstückspause mal so in den Supermarkt und schlendert in der Spiele-Abteilung vorbei, stand da einfach ne große Kiste preisgesenkter Spiele, aber alle nur für Nintento DS 👿 . Hab ich mir dann so gedacht, schauste doch auch mal im PSP-Regal vorbei.

Die Auswahl war erwartungsgemäß nicht ganz so groß, aber auch hier gab es einige Spiele für wenig Geld und dann blitze es hinter Ridge Racer hervor, Buzz!: Master Quiz [1].

Offener Brief an die Medien zum Thema Killerspiele von Deef

Auf ‘Gefühlskonserve’ [1] hat Deef Pirmasens seinen Vorschlag für einen offenen Brief an die Medien veröffentlicht und lädt jeden Videospiel-Fan dazu ein, diesen Brief, auch mit Änderungen weiterzuverbreiten.

Ich stimme dem Geschriebenen voll und ganz zu und empfehle jedem diesen Text zu lesen bzw. zu hören.

Vorschlag für einen offenen Brief von Videospielfans an Medien, Politik und Eltern zur Killerspieldebatte

Den Fans von Videospielen geht es wie vielen anderen, die die Debatte, die in der Folge des Massenmords von Winnenden losgetreten wurde, verfolgen: sie sind fassungslos und verärgert. Fassungslos hinsichtlich dem Leid, welches ein scheinbar ganz normaler Jugendlicher mit der Pistole seines Vaters angerichtet hat. Verärgert darüber, wie nun versucht wird, diese Wahnsinnstat unter anderem damit zu erklären, dass Videospiele Jugendliche zu Killern machten.

Firmware 5.00 für die PSP ist da

Und ich hab es mir natürlich nicht nehmen lassen und die neue Firmware installiert.
Die wichtigste Neuerung ist natürlich der PlayStation Store direkt auf der PSP. Wem das Runterladen und übertragen der Inhalte des PlayStation Stores vom PC zuviel war, kann sich das jetzt sparen und überall wo ein WLAN verfügbar ist. Spiele und andere Dinge auf die PSP laden.

Neben einigen Verbesserung im Zusammenspiel von PSP und PS3 gibt es nun auch noch einen Sleeptimer in der PSP.
So kann sich die PSP nach einer gewählten Zeit, während der Musik oder Videowiedergabe, selbst ausschalten.

1 2 3 4 11