Schlagwortarchiv: sony

geizige 19%

Ich war heute mal im Saturn und hab mal geschaut was dort das Spiel “Exit” [1] für die PSP kostet. Da die ja auch noch die Tage ihre Aktion von 19%-Rabatt haben, war das auch gar kein so schlechter Gedanke.
Nach einigem Suchen in dem Laden hab ich das Spiel auch gefunden, irgendwie haben die umgeräumt und auch noch Ausverkauf, weil Zubehör für Konsolen hatten die fast gar nix und der Rest war extrem reduziert. Regulärer Preis fürs Spiel wäre 20 Euro gewesen, was wirklich recht günstig ist. Nunja, abzüglich der 19% hats also nur 16,20 Euro gekostet und war so oder so günstiger als der kleinste Preis bei Ebay (mal abgesehen von Versandkosten :mrgreen:), also im Gegensatz zu den sonstigen Preisen mal ein echtes Schnäppchen.

Sie ist endlich da

meine PlayStation Portable.
Ich mach ja immer bei Gewinnspielen mit, solang sie nix kosten und vor ein paar Monaten natürlich auch bei einem, wo man eben auch ne PSP gewinnen konnte. So ein Spielkind wie ich kann sowas ja immer gebrauchen.
Nunja, vor ein paar Wochen kam dann so ‘n Brief, dass ich gewonnen hätte und in der nächsten Zeit mit der Lieferung eines PSP Value Pack rechnen kann.
Tjor, und als hätten sie es geplant, kams Päckchen heute :mrgreen:.

P.S. das Rauschen im Hintergrund is mein PC-Netzteil-Lüfter :shock:, das Mikrofon der Videokamera is so empfindlich, dass das so laut rüberkommt.

1. Advent, Zeit für

unwissenschaftliche und laienhafte Vergleiche :mrgreen:.

Da die 1. Kerze schon brennen darf und ich auch mal rein aus Interesse mal “Testfotos” machen wollte, nutze ich also die Gelegenheit und stellte die mir zur Verfügung stehenden Kameras gegenüber.
Da wäre also die Canon EOS 350D, die Canon PowerShot A30 und das SonyEricsson K600i, auch wenn man das nicht wirklich in so einen Vergleich mit einbeziehen sollte.

Das Motiv: Wohnzimmertisch mit (Gips-)Adventskranz und einer brennenden Kerze, Uhrzeit ca. 12:30Uhr, taghell.

eventful weekend.

Am Wochenende hatten wir ja Besuch. Also eigentlich am Samstag Abend. Eigentlich sollte der Abend so ne Art Clan-Treffen vom PfC werden. Aber irgendwie kam dann doch nur einer: Homer. :mrgreen:
Geplant war für diesen Abend ein Besuch auf Lucky’s Coyote Ugly-Party in Breitenheim und – ein schöner Nebeneffekt für Homer – ein Treffen mit “sternchen”. 😎

Nachdem wir hier also den ganzen Samstag die Bude auf mehr oder weniger Hochglanz gebracht hatten, warteten wir auf Homer, der dann auch gegen 20:00 Uhr ankam. Da die gemeinsame Fahrt nach Breitenheim erst gegen 22:00 Uhr geplant war (und dann letztendlich erst um 22:30 Uhr losfuhren), spielten wir erstmal zwei Runden BUZZ auf der PS2, was sehr lustig war. :mrgreen:

1 7 8 9