Schlagwortarchiv: sevenfifty

meine Zweiradgeschichte(n) – Teil 2

Hier nun die Fortsetzung zum ersten Teil meiner Zweiradgeschichten[1].

{mops} seit 1985 immer dabeiWie bereits im letzten Teil angedeutet gab es eine Weile keine Mopeten.

Erst im Sommer 2004 kam in mir wieder Wunsch auf, neben unseren Autos doch auch wieder was mit 2 Rädern zu fahren und da ich schon als kleines Kind mit dem Honda-Virus infiziert wurde* und ich an meinem CRX[2] und an Vios Civic[3] bereits viel Spaß hatte, sollte es diesmal auch endlich ein Honda-Moped werden.

meine Zweiradgeschichte(n) – Teil 1

Manchmal ereilen einen die sentimentalen Momente und kürzlich dachte ich an mein erstes eigenes Moped.

Das liegt nun auch schon fast mehr als 14 Jahre zurück. Im Februar 1996 bekam ich meinen Führerschein und stand nun endlich da mit der Erlaubnis zu fahren, aber ohne Fahrzeug. Die Zeiten vor dem Führerschein fuhr ich ja meist mit einer alten Honda MBX 80 eines Bekannten über die Feldwege, aber nun sollte natürlich was eigenes her.

Moppeds zum Quatschen verfunkt

Mein Bruder und ich haben schon seit einiger Zeit die Twintalker 6800 PMR-Funkgeräte von Topcom[1] mit dazugehörigen Helmheadsets.

Früher hatten wir das Funkgerät noch in die Jacke gesteckt und jedes mal beim Aufsteigen die PTT am Lenker festgemacht. Das hatte uns natürlich so nicht gefallen und ich hatte die ganze Zeit im Hinterkopf, dass Funkgerät mit dem PTT-Kabel und der KFZ-Stromversorgung im Motorrad unterzubringen.

thermische Überwachung

Schon für mein altes Mopped, die CB450S, wollte ich immer ein Ölthermometerchen haben, aber das Alter des Fahrzeugs machte es sehr schwierig ein passendes und vor allem günstiges Modell zu finden.

Bei den günstigen Hausmarken war kein passendes dabei und eines von RR war mir für so ein Schätzeisen dann doch zu teuer, also musste ich darauf verzichten.

{oilt} Öleinfüllöffnung SevenFifty Bei der SevenFifty war der Wunsch nach einem Thermometer natürlich auch wieder da und für die Dicke gab es gleich mal mehr Auswahl, auch bei den günstigen Modellen.
Da der Motor, wie sicher einigen bekannt ist, auf dem der Honda CBX 750 basiert, hat die SeveneFifty sogar 2 Möglichkeiten solch ein Thermometer einzuschrauben.

Kettenfrage

Nach der geklärten Reifenfrage [1] stehe ich nun wieder vor einem kleinen Problem.

Der aufmerksame Leser erinnert sich, dass ich ja noch ein neues Kettchen bräuchte [2]. Aber welches es nun sein soll, da bin ich mir gar nicht so sicher. Sicher ist, dass es natürlich gleich ein ganzes Kit wird, wenn schon denn schon.

Kette

Nun stehe ich vor der Wahl zwischen DID [3], Regina [4[ oder RK [5], naja eigentlich eher nur zwischen den ersten beiden, da ich die bei Tante Louis [6] um die Ecke bekomme :mrgreen: .

Max und Vio in Schweden – Bonus

Teil 6 von 6 des Reiseberichts 2010.1 Schweden

Nach den 5 Artikeln mit reichlich Fotos heute nun noch ein kleiner Bonus.

Dass wir die Videokamera[1] mit dabei hatten, war ja auf mindestens einem der Fotos nicht zu übersehen und auch die kleine Schlüsselanhängerkamera[2] war natürlich mit am Start.

Aus den diversen und reichhaltigen Aufnahmen der Beiden wurde in mühevoller Kleinarbeit auch ein Filmchen zusammengeklöppelt, das wollen wir der werten Leserschaft auch nicht vorenthalten:


1 5 6 7 8 9 10