Schlagwortarchiv: serie

auferstanden: Point Whitmark Folge 41 – Rückkehr aus dem Totenland

Lange war es still, sehr still, an der Küste Neuenglands. Aber nun, 4 Jahre nach der letzten Ausstrahlung, sendet Point Whitmark wieder.

Am 5. April 2019 erscheint endlich eine neue Folge mit dem passenden Titel Rückkehr aus dem Totenland[1]. Da es in der Vergangenheit schon mal längere Pausen gab, war an eine neue Folge kaum noch zu denken, doch scheinbar leben totgesagte wirklich länger.

Point Whitmark 41

Hörspiel-Tipp: Point Whitmark

Wie ich ja schon bei meinem letzten Hörspiel-Tipp erwähnte [1], höre ich auch gern die 3 Jungens von Point Whitmark [2].

Angefangen hatte ich mit dieser Serie 2005 im Krankenhaus, da blieb einem auch kaum was anderes übrig und ich hatte auch sehr schnell Gefallen daran gefunden.
Vio konnte ich auch schnell damit anstecken und so hören wir gemeinsam gern diese Serie neben Gabriel Burns.

Tom Cole, Derek Ashby und Jay Lawrence betreiben in einem alten Leuchtturm ihren Radio-Sender, der so heißt wie die Stadt, eben Point Whitmark. Die Stadt ist im US-Bundesstaat New Hampshire angesiedelt und die meisten Abenteuer der 3 Jungs spielen natürlich ebenfalls dort oder in angrenzenden Bundestaaten in der Region Neuengland.

Hörspiel-Tipp: Gabriel Burns

Vio und ich hören ja hin und wieder vor dem Schlafen gern das eine oder andere Hörspiel. Neben Point Whitmark [1] freuen wir uns auch immer gern auf eine neue Folge von der Hörspielserie Gabriel Burns [2].

Leider ist der Veröffentlichungsturnus von Gabriel Burns leider sehr lang im Moment und so heißt es für uns warten, aber da nutze ich gern die Zeit um auch Euch, liebe Leser, dieses geniale Hörspiel vorzustellen.

Programm-Tip: ‘Spuk unterm Riesenrad’

Pünktlich zu Weihnachten zeigt der MDR [1] die 7-teilige Fernsehserie ‘Spuk unterm Riesenrad’ [2].
Ab morgen dem 23.12.07, täglich gegen 10Uhr gibt es jeweils eine Folge.
Natürlich ein Muss für die Fans der ‘Spuk …’-Serie und auch für diejenigen, die gern an den Kulturpark im Plänterwald alias Spreepark zurückdenken.

[1] MDR.DE
[2] Spuk unterm Riesenrad: Infos zur TV-Serie

Erinnerungen

Durch die neue Serie ‘Out Of Practice’ auf Comedy Central [1] und dem darin mitspielenden Henry Winkler, mußte ich wieder an die guten alten Serien denken, die ich so in den 80ern gesehen habe und schon länger nicht mehr wiederholt wurden.

Da wäre zum einen natürlich Happy Days [2] mit Henry Winkler als Fonzi, aber auch ganz wichtig ‘Max Headroom’ [3], eine absolut geile Cyberpunk-Serie, von der ich sogar ne Hörspielkassette habe :mrgreen:, dann war da noch ‘Stingray’ [4], ‘Hardcastle & McCormick’ [5] und ‘Automan’ [6], den scheinbar niemand kennt, wenn man jemanden danach fragt.
Natürlich gabs da noch viele andere, wie ‘Trio mit vier Fäusten’, ‘V’, ‘Airwolf’, ‘Ein Colt für alle Fälle’ oder ‘Simon & Simon’.

Der frühe Vogel fängt den Wurm

… oder kann Fraggles kucken :mrgreen:.
Da ick ja am Mittwoch und Donnerstag schon um 6 uffstehn muß und da seit heut um 6:15Uhr bei Junior ja die Fraggles kommen, hab ick mir die doch gleich angekuckt. Dat erinnert einen immer so anne Jugendzeit diese ganzen alten Serien, ja und irgendwie waren die auch viel besser und net so bekloppt wie dieses ganze Zeugs wat heutzutachs uff RTL2 kommt.
Aber vielleicht liegts auch daran, dass man eben älter wird 😆

1 2