Schlagwortarchiv: portmonee

verkleinert: das ultraflache Spocket-Portemonnaie

Schon länger war ich auf der Suche nach einem Nachfolger für mein altes Portemonnaie, welches schon Zersetzungserscheinungen aufwies. Die Anforderungen sind bei mir auch etwas spezieller, da eben nicht nur Geld und Karten reinpassen müssen, sondern  auch 2-3 Fahrzeugscheine. Und natürlich soll es frei von tierischen Bestandteilen sein.

Das Berliner Unternehmen Paprcuts[1] bietet schon eine Weile Produkte aus Tyvek, einem speziellen robusten und haltbaren Material der Firma DuPont, an. Ich hatte das auch bereits in der Hand, doch waren die Schnitte beziehungsweise der gebotenen Platz in den Geldbörsen nicht optimal für mich.