Schlagwortarchiv: polen

Himmelfahrtskommando

Wie schon im letzten Jahr [1], gibt es auch in diesem Jahr ein Cacher’s Moped Event an Himmelfahrt.

Diesmal hat TwinGin [2] zum Cacher’s Moped Slubfurt [3] eingeladen und die Route soll weit Richtung Osten führen und auch teilweise in Polen entlang gehen.

Ich bin diesmal nicht mit auf Tour, war aber dennoch am morgentlichen Treff dabei um allen Teilnehmern ‘hallo’ zu sagen, den dort vorhanden Multi [4] auch noch zu suchen und einen GeoKrety darin abzulegen 😉

kalt und heiß

Ein ganzer Tag mit meinem Bruder :mrgreen: .

In letzter Zeit kommt es scheinbar öfter vor, dass ich mit meinem Bruder unterwegs bin. Schon am Freitag stand er mir hilfsbereit zur Seite und fuhr mich unter anderem schnell mal zur IHK. Dabei erfuhr ich, dass er meinen Vater am Samstag aus dem Krankenhaus abholen wollte und ich fragte natürlich ob ich da auch mitkommen kann.

polnische Dosen

Der gestrige sonnige Sonntag sollte abermals für eine kleine Mopped-Caching-Tour herhalten und so rief ich meinen Bruder an und fragte ob auch er dazu Lust hat.

Wir einigten uns auf eine Tour entlang der deutsch-polnischen Grenze auf der polnischen Seite, da es da auch ein paar Dosen zu suchen gibt. Aber auch für den Rest des Weges hatten wir einige geplant.

Das Beuteschema war klar, keine Dosen über D/T-Wertung 2 und trotz dieser Einschränkung waren wir leider nicht immer erfolgreich.

off-the-cuff.

Ganz spondaaan warn wa heut nachmittach mal nach Polen aufn Markt gefahrn, und das nur, weil ich heute morgen beim Durchkucken von nem Versandhaus-Katalog schnutenziehend zu ihm gemeint hab “Mönnooo, die hamm da ga keine so schönen Parkas drinne, wie se da letztens aufm Markt hattn…” Hatte die Tage och schon mal bei Ebay rumgestöbert, aber auch nix Gescheites gefunden. DER besagte (gesehene) Parka spukte mir eben im Kopp rum, der hätte och nur 20 Euros gekostet…
Also rinn inne Motorrad-Kluft, ruff uff die Maschine und ab dafür. :mrgreen:

Wechselhaft

war das Wetter heute, als wir, mein Bruder mit Lebensgefährting, Vio und ich, heute wieder ne Shopping- und Tanktour nach Polen machten. Da ich am Samstag meinen Bruder mit Anhang zu Verwandten in Meck-Pomm fahren soll, passte es heute eben gut. So verbummelten wir den Tag auf den reichhaltigen Märkten und natürlich wurde dies und jenes auch gekauft, wie Sesamknabberspaß für uns und 10kg Möhren für unsere Tiere.

das Wochenende

So, Wochenende is ja bald wieder rum und ne Menge gemacht haben wir.
Am Samstag gings zum Mittagessen und Kaffee trinken zu meinen Eltern. Am Nachmittag rief mein Bruder an, nachdem er es schon bei uns zu Hause probiert hatte und lud uns zum Grillen ein. So war auch für die Abendgestaltung gesorgt.
Am Sonntag nochmals Mittagessen bei meinen Eltern, unsere Küche wird ja erst morgen aufgebaut. Diesmal blieben wir aber nicht bis zum Kaffee, da mein Bruder schon am Vormittag bei mir nachfragte, ob ich mit ihm denn nicht nach Polen zum Tanken und Einkaufen fahren möchte. Er selber kann ja nicht fahren wegen der operieren Schulter und so muss ich herhalten :mrgreen:. So sind wir also gegen 14Uhr losgefahren und haben diverse Kleinigkeiten, wie Milch, Marmelade, Corn Flakes, Chips und ein neues Spielseil für Tamy eingekauft.

1 2 3