Schlagwortarchiv: nähen

Done.

Da ich doch immer mal wieder noch Anfragen über schweininchen.de bekomme, ob ich denn noch Kuschelsachen nähe, hab ich mir jetzt doch mal gedacht ‘mussu doch mal was schreiben dazu‘.

Vor über zwei Jahren fing ich an, meine ‘Nähkünste’ in Form von Kuschelsachen für kleine Vierbeiner anzubieten [1]. Da ich zu der Zeit noch arbeitssuchend war, hatte ich ja massig Zeit und so war das für mich auch ein schöner Zeitvertreib.
Einige Monate später bekam ich dann einen Vollzeit-Job und mir wurde immer mehr klar, dass ich die Näherei nicht auf ewig machen kann.
Wochentags ging ich nun zur Arbeit und mein Wochenende sah so aus, dass ich samstags alle Kuschelteile zuschnitt und sonntags alles nähte, soweit ich eben kam. Dies noch neben der normal anfallenden Hausarbeit, gebündelt aufs Wochenende zu machen, nervte mich irgendwie immer mehr. Irgendwie hatte ich mir meine Wochenenden anders vorgestellt…

Kuschelsachen für Meerschweine, Kaninchen & Co.

Ich nähe ja nu auf Anfrage diverse Kuschelsachen für Meerschweinchen, Kaninchen, Ratten, Mäuse, Hamster, Chinchillas, Degus, etc. zu günstigen Konditionen.

Da ich das als Freizeitbeschäftigung mache und Spaß am Nähen habe, wird jeder bestellte Artikel individuell von mir angefertigt. Alle Kuschelsachen bestehen i.d.R. aus einem Deckstoff mit Muster, Kuschelfleece und Volumenflies dazwischen.

So sieht z.B. eine Kuschelhöhle aus:
Kuschelhöhle

Die Formen, Farben und Muster kann man sich individuell aussuchen.
Im Moment sind zwar noch keine Fotos zu Mustern und Farben online, ist aber in Bearbeitung. 😉

MP3-Player und ihre Tücken

Gestern waren Vio und ich bei meinem Bruder, da unsere Nähmaschine defekt ist und zur Reparatur eingeschickt wurde, bot die Lebensgefährtin meines Bruders an, dass Vio mit ihrer Maschine den angefangenen Kuschelzylinder fertig nähen kann.
Mein Bruder warnte mich schon vor, dass ich ihm unter Umständen etwas bei der Neuinstallation seines Rechners helfen müsste, wobei es hier jedoch nicht zu aufregenden Problemen kam :mrgreen:. So blieb mehr Zeit zum Unterhalten. Dabei stellte ich fest, dass in den vielen Schachteln auch ein MP3-Player halb auseinander genommen rumlag.
Ich sprach ihn darauf an und er sagte, dass er sich zwar einschalten ließ, jedoch nicht weiter reagierte und auch nicht am PC nutzbar war. Bei dem MP3-Player handelte es sich um einen i.Beat censo 1GB von Trekstor [1] und gehörte meinem Neffen: Er hat aber derzeit schon wieder einen anderen mit 2GB und größerem Display und brauchte natürlich den defekten nicht. Ich glaub sogar, dass ist schon sein vierter, naja jugendlicher Verschleiß eben :roll:.

sewing.

Tsss… irgendwann…
Jau irgendwann wird es auch funktionieren, dass ich so en Teil da innerhalb 2 Stunden oder so fertig hab.
Aber nich heute. Ich hab heut schon wieder ne Seite schön mit Maschine zugenäht und später festgestellt, dasse doch lieber hätt offen bleiben sollen. *grml* Also same procedure as last time: wieda ufftrennen.:neutral:

Dieses Exemplar isn Geburtstagsgeschenk für die Meerschweinchen meiner kleinen Nichte, weil meine Nichte nächsten Monat Geburtstag hat und ich sonst ja eh nie weiß, was ich ihr schenken soll. Da kommt sowas ja gerade richtig.:mrgreen:

Kuckst Du:

Kuschelschuh