Schlagwortarchiv: kuschelsachen

Done.

Da ich doch immer mal wieder noch Anfragen über schweininchen.de bekomme, ob ich denn noch Kuschelsachen nähe, hab ich mir jetzt doch mal gedacht ‘mussu doch mal was schreiben dazu‘.

Vor über zwei Jahren fing ich an, meine ‘Nähkünste’ in Form von Kuschelsachen für kleine Vierbeiner anzubieten [1]. Da ich zu der Zeit noch arbeitssuchend war, hatte ich ja massig Zeit und so war das für mich auch ein schöner Zeitvertreib.
Einige Monate später bekam ich dann einen Vollzeit-Job und mir wurde immer mehr klar, dass ich die Näherei nicht auf ewig machen kann.
Wochentags ging ich nun zur Arbeit und mein Wochenende sah so aus, dass ich samstags alle Kuschelteile zuschnitt und sonntags alles nähte, soweit ich eben kam. Dies noch neben der normal anfallenden Hausarbeit, gebündelt aufs Wochenende zu machen, nervte mich irgendwie immer mehr. Irgendwie hatte ich mir meine Wochenenden anders vorgestellt…

Kuschelsachen für Meerschweine, Kaninchen & Co.

Ich nähe ja nu auf Anfrage diverse Kuschelsachen für Meerschweinchen, Kaninchen, Ratten, Mäuse, Hamster, Chinchillas, Degus, etc. zu günstigen Konditionen.

Da ich das als Freizeitbeschäftigung mache und Spaß am Nähen habe, wird jeder bestellte Artikel individuell von mir angefertigt. Alle Kuschelsachen bestehen i.d.R. aus einem Deckstoff mit Muster, Kuschelfleece und Volumenflies dazwischen.

So sieht z.B. eine Kuschelhöhle aus:
Kuschelhöhle

Die Formen, Farben und Muster kann man sich individuell aussuchen.
Im Moment sind zwar noch keine Fotos zu Mustern und Farben online, ist aber in Bearbeitung. 😉

sewing.

Tsss… irgendwann…
Jau irgendwann wird es auch funktionieren, dass ich so en Teil da innerhalb 2 Stunden oder so fertig hab.
Aber nich heute. Ich hab heut schon wieder ne Seite schön mit Maschine zugenäht und später festgestellt, dasse doch lieber hätt offen bleiben sollen. *grml* Also same procedure as last time: wieda ufftrennen.:neutral:

Dieses Exemplar isn Geburtstagsgeschenk für die Meerschweinchen meiner kleinen Nichte, weil meine Nichte nächsten Monat Geburtstag hat und ich sonst ja eh nie weiß, was ich ihr schenken soll. Da kommt sowas ja gerade richtig.:mrgreen:

Kuckst Du:

Kuschelschuh

creative, part 2.

Sooodale, und wo dat nu wieder soooo toll funzt mitm Sörfn und so, kommen jetz och endlich noch meine weiteren nähtechnischen “Ergüsse”, die ich letzte Woche noch so hatte. :mrgreen:

Voller Nähwahn getrieben, hab ich also letzte Woche mich erstmal an so en Kuschelbettchen getraut und danach gleich mal noch so en Kuschelschuh fabriziert. Der Kuschelschuh war irgendwie einfacher, keine Ahnung, warum. Aber der gefällt mir auch bessa, weil, da habsch mir ganz besonders viel Mühe gegeben, um alles schick zu kriegen.:cool: Hätt ich nich, voll Ehrgeiz gepackt, gleich 4 Seiten zugenäht, die ich für später doch hätte lieber auflassen sollen (und die ich dann natürlich wieder in mühseliger Kleinstarbeit auftrennen mußte :roll:), wär ich damit auch eigentlich recht schnell fertig gewesen.
Aber eschal, man hat ja sons nix zu tun, woll…:mrgreen:

Creative.

Uiuiui, war ich heut kreativ und fleißig.
Eigentlich hab ich ja gestern Abend schon angefangen, aber so richtig losgelegt hab ich heute erst.
Ich hab Stoffe zurechtgeschnitten, aneinandergesteckt, mit Maschine genäht (und geflucht) und am Abend noch mit Hand weiter genäht (und geflucht). Nich, dass ich nicht mit einer Nähmaschine umgehen könnt oder nicht per Hand nähen, aber die Maschine wollt mich heut mal nur ärgern und hat Unmengen an Unterfaden verschlungen und die Näherei per Hand war bei den zig Stofflagen auch kein “Zucker schlecken”… mal sehn, wie’s meinem Finger morgen geht.:roll: