Schlagwortarchiv: ktm

VivaLaMopped Roadshow in Berlin

Gestern und heute gastierte die VivaLaMopped Roadshow in Berlin[1] auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof.
Die Roadshow bot die Möglichkeit 130 Modelle von 15 Motorradherstellern bei einer knapp 20 minütigen geführten Fahrt auszuprobieren.

Diese Gelegenheit wollte ich mir natürlich nicht entgehen lassen und weil man ja ungerne alleine Spaß hat, fragte ich natürlich Jony[2], ob er auch mitkommen möchte. So verabredeten wir uns für den heutigen Sonntag, um ein paar Fahrten zu machen.
Das hielt mich aber nicht ab, doch schon mal am Samstag vorbeizuschauen, wie das so abläuft und dieses Vorwissen war für die den heutigen Termin recht praktisch.

noch ein Strom-Mopped

Ein weiterer Zweiradhersteller hat den Weg in die eMobilität gewagt.

Bei Google+[1] bin ich heute auf das Freeride E von KTM[2] gestoßen.

Im Gegensatz zu den Mitbewerbern sieht man dem Freeride E auf den ersten Blick nicht an, dass es keinen Verbrennungsmotor hat. Sicher fällt beim genauerem Hinsehen das Fehlen eines Auspuffs auf.

Freeride E KTM-Website

Das Fahrzeug ist für den Wettbewerb konzipiert, hat eine Nennleistung von 7,5kW (10PS) und eine maximale Leistung von 22kW (30PS). Eine Akkuladung hält ca. 45 Minuten im Sportbetrieb und kann dann in 90 Minuten auf 80% geladen werden.