Schlagwortarchiv: kommentare

Facelift zum Blog-Geburtstag

Nun ist es schon 5 Jahre her, dass hier der erste Artikel geschrieben wurde [1], damals noch als ‘Dorfblogger’ aus der Weltstadt Odenbach in Rheinland-Pfalz 🙄 .

Wenn man es ganz genau nehmen will, stimmt das nicht so ganz, denn Vio hatte mit ihrem eigenen Blog noch unter blog.violations.de angefangen und ich erst einen Tag später [2], aber knapp eineinhalb Jahre später hatten wir beschlossen beide Blogs zusammenzuführen [3] und unter meiner Blog-Domain weiterzumachen.

Seitdem gab es hier natürlich jede Menge aus unserem Leben zu lesen, überwiegend von mit verfasst und hin und wieder auch mal ein literarischer Leckerbissen aus Vios Feder :mrgreen:.

och joj

Heute lächelte mich etwas aus dem Briefkasten an ;).

Nachdem ich ja vor einigen Tagen über meine GeoKrety schrieb [1] und in den anschließenden Kommentaren zur Sprache kam, dass mir mein damals in Tschechien gekaufter Plüsch-Maulwurf entwendet wurde, kümmerte sich Schrottie [2] heimlich, still und leise um Ersatz.

Er schrieb Grimpel [3] an, der vor einiger Zeit ein GeoGrillen [4] und eine Promo-Aktion für die GeoKrety veranstaltete, ob er denn noch ein GeoKrety-Bastelset hat und wies ihn auf meinen Blog hin. Beim GeoKrety-Bastelset handelt es sich um einen kleinen Plüsch-Krtek inklusive einen GeoKrety-Anhänger.

Hinweise zu kleinen Helferlein

Auch wenn es viele Funktionalitäten hier im Blog schon lange gibt, fällt mir auf, dass einige wenig bis gar nicht genutzt werden und da ich beim Einbau dieser Funktionen meist nicht darauf hinweise, mache ich das eben mal so zwischendurch.

Heute geht es um folgende 2 Funktionen:

  • Reply to: auf Kommentar antworten [1]
  • Email-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren [2]

Erstkommentare auch mit SpamKarma moderieren

Kürzlich gingen Meldungen durch die Blogosphäre, dass man Akismet nur dann verwenden sollte, wenn man im Datenschutzhinweis auch darauf hinweist [1]. Wer Akismet aus diesem Grund nicht mehr verwenden möchte, sucht evtl Alternativen.
Aber auch wer weiterhin Akismet nutzen möchte, kann ebenfalls SpamKarma einsetzen, denn eine Akismet-Anbindung bringt es ebenfalls mit.

Ich verwende von Anfang SpamKarma [2], auch wenn dieses Plugin nicht mehr weiterentwickelt wird, funktioniert es jedoch tadellos und hat auch jede Menge Optionen um das Verhalten gegenüber Spam einzustellen.

Name, Email, Website automatisch ausfüllen

Die Menschheit ist faul.

Wer kennt es nicht, da will man in einem Blog einen Beitrag kommentieren und muss natürlich Name, Website und Email in den meisten Fällen angeben, wenn man den Blog zum ersten Mal besucht. Wie schön wäre es, wenn das der Browser für einen erledigen würde.

Nun gibt es da der Möglichkeiten viele und ich werde kurz 3 davon vorstellen:

  • RoboForm [1]
  • easyComment [2]
  • Blog Comment Autofill [3]

Ich speichere und informiere

Ich habe mich entschlossen auch die Funktion ‘über neue Kommentare per Email benachrichtigen’ für Kommentatoren anzubieten. Dazu musste ich jedoch das sofortige Löschen der Email-Adresse deaktivieren. Die IP-Adresse wird jedoch weiterhin sofort gelöscht.

Das neue Plugin ‘Subscribe to Comments’ [1] bietet also nun die Möglichkeit zu wählen ob man nach Abgabe eines Kommentars auch über neue Kommentare per Email benachrichtigt werden möchte.
Dafür gibt es unter dem Kommentarformular eine Checkbox fürs Häkchen ;).

1 2 3