Schlagwortarchiv: katze

Blogparade: Katzen schauen Katzen im Internet an

Bei lustigen Internetaktionen sind wir ja gern dabei ;).

Pasha schaut im Internet, Prudence schaut Pasha zu ;) Diesmal hat Gilly die Blogparade “Katzen schauen Katzen im Internet an” [1] ins Leben gerufen. Katzen haben wir ja genug und da bietet es sich ja an mitzumachen.
Zu gewinnen gibt es dabei auch etwas, unter allen Track- und Pingbacks wird ein 25€-Gutschein entweder für Amazon oder zooplus.de verlost.
Also wenn das kein Anreiz ist …

[1] Blogparade mit Gewinnchance: Katzen schauen Katzen im Internet an

Kletterkater

Durch den neuen Eigenbau für die Meerschweine [1] haben die Kaninchen ihren Platz auf unserem “Balkon” oder besser Loggia bekommen.

Unseren Kater haben wir ja auch von Anfang an an die Kaninchen gewöhnt, damit er lernt, dass das auch Freunde sind und für den Fall, dass er irgendwie in den abgezäunten Bereich kommt auch keinen Unfug mit denen treibt.

Gestern Abend hat es sich also ausgezahlt. Pasha hat schnell gelertn, wie man an allem Möglichen hochklettern kann und schafft es nun auch über den Selbstbauzaun zu klettern und tut dies nun mit wachsender Begeisterung.

Spielkind

Das heutige Video stammt zu Abwechslung aus eigener Produktion und ist auch keine Animation ;).

Nun rennen wir ja dem Kater nicht die ganze Zeit mit der Kamera hinterher und selbst wenn, dann liegt er eh meist rum. Er spielt ja immer dann ausgelassen, wenn man die Kamera nicht parat hat, vermutlich hat er das auch gleich als Erstes gelernt.

Dennoch gab es ein paar Aufnahmen, die ich mal aneinandergereiht habe und hier zeigen möchte:


Vierbeinige Models

Gestern hatten unsere 8 Schweine ihren Fototermin, denn wir wollten auch mal von jedem Schweinchen ein Portrait-Foto haben und nicht nur Eigenbau-Versteck-Action-Bilder.

Da hieß es natürlich erstmal ‘Set’ aufbauen und ich machte mir schon so meine Gedanken ob die Schweine denn auch mal nen Moment ruhig sitzen bleiben könnten. Nachdem ich dann alles aufgebaut hatte und ein paar Probefotos mit einem Fressnapf machte, konnte es auch schon losgehen.

fauler Kater

Viel macht unser Neuankömmling noch nicht, aber so nach und nach dreht er größere Touren durch die Wohnung.

Die meiste Zeit pennt er jedoch einfach nur auf der Couch und war bisher sogar zu faul aufs Katzenklo zu gehen. Nein nein, stubenrein ist er und auch dicht :mrgreen:, wenn man ihn zum Klo getragen hat, hat er es auch ordentlich benutzt, aber kaum war er fertig, gabs einen kurzen Sprint und schwups war er wieder auf der Couch.

Der Trend geht zur Drittkatze…

… oder auch: endlich maln Kater. 🙄

Acht Jahre haben unsere beiden Katzen schon aufm Buckel, das Katzenleben ist auch schon leicht eintönig geworden – naja, man kennt das ja: als Katze pennt man ja zweidrittel des Tages. 😉

Ab heute kommt frischer Wind in die Bude: ein kleiner Kater ist eingezogen!
Und “Schuld” daran ist Blogwiese [1], jaa jaa – eigentlich hatten wir die Operation “Kater” ja schon abgeschrieben, weil Katzen schon so alt und vertragen sich ja gut, wie wird denn das mit nem Neuen und bloß nix kaputt machen, was so gut klappt… aber nee, Blogwiese und Helmi [2] haben sich vor Kurzem ne männliche norwegische Waldkatze zu ihrem schon vorhandenen Kater und Katze geholt und, soweit wir das von der Ferne her beurteilen können, keine größeren Probleme damit gehabt – bisher. 😉

1 2 3 4