Schlagwortarchiv: kamera

Neuer Versuch: Fotorucksack Lowepro Fastpack 350

Fototaschen und Rucksäcke sind ja ein ganz schlimmes Thema und irgendwie bin ich nie so richtig zufrieden.

Ganz früher hatte ich immer nur eine Schultertasche, die aber gerade auf längeren Wanderung schnell unbequem wurde und dann doch durch einen Rucksack ersetzt wurde. Der Rucksack ließ sich zwar gut einteilen und man konnte sogar ein Stativ dran festmachen, hatte aber den Nachteil, dass man ihn immer komplett absetzen musste um an Kamera oder Objektiv zu kommen.

Meine erste Kamera

war eine Beirette K[1], die ich in jungen Jahren auf dem Sperrmüll fand, es muss so um 1988 gewesen sein. Bis auf die fehlende Plastikabdeckung am Auslöser war sie jedoch vollkommen in Ordnung.

Durch den bevorstehenden Umzug meiner Eltern, fiel mir das gute Stück gerade wieder in die Hände.

Die Beirette K ist eine Kleinbildkamera für SL-Kassetten (Schnell-Lade-System), mit der man 12 Bilder pro Film machen konnte, manchmal auch 13. Das System ist an das AGFA-Rapid angelehnt, aber wurde in der DDR entwickelt. Üblich ist beides nicht mehr, so dass man es nicht oder nur noch kaum bekommt.

Wie spielen Blende und Zeit zusammen?

Was macht ein höherer ISO-Wert?

Wer die Zusammenhänge von Blende, Belichtungszeit, ISO usw. immer noch nicht so ganz versteht, kann dies mit CameraSim[1] nun auch im Browser herausfinden und schauen welchen Effekt jede Einstellung auf das Bild hat.
Das schont immerhin den Verschluss der eigenen Kamera. 😉

Der Simulator funktioniert ganz gut und man kann freihändig oder mit Stativ ein Foto machen. Neben dem rein manuellen Modus gibt es natürlich auch die zwei Halbautomatiken mit Blenden- oder Zeitvorwahl.

CameraSim

Gadget: Keychain Mini-DV-Camera

Durch Zufall bin ich auf die oben genannte Mini-Kamera gestoßen.

Da ich derzeit sowieso über die Möglichkeiten von Videoaufnahmen während der Fahrt mit dem Motorrad nachgedacht hatte und meine vorhanden Videokamera mit Festplatte[1] eher ungeeignet war, wollte ich dieses winzige Teil mal testen.

Ich habe auf einer Website[2] einiges über diese Art der Mini-Kameras gelesen, welche Versionen es gibt und einige Videos gesehen. Also hab ich vor 14 Tagen bei Ebay danach gesucht und vor 2 Tagen war das gute Stück auch schon in meinem Briefkasten.