Schlagwortarchiv: internet

Name, Email, Website automatisch ausfüllen

Die Menschheit ist faul.

Wer kennt es nicht, da will man in einem Blog einen Beitrag kommentieren und muss natürlich Name, Website und Email in den meisten Fällen angeben, wenn man den Blog zum ersten Mal besucht. Wie schön wäre es, wenn das der Browser für einen erledigen würde.

Nun gibt es da der Möglichkeiten viele und ich werde kurz 3 davon vorstellen:

  • RoboForm [1]
  • easyComment [2]
  • Blog Comment Autofill [3]

endlich, pimp my twitter followers – die Auswertung

Was lange währt, … oder so ähnlich. Jedenfalls haben es drumba [1] und Tobi [2] endlich geschafft die Twitterparade auszuwerten. Manche Dinge brauchen eben so ihre Zeit, auch wenn es fast schon in Vergessenheit geraten ist.

Aber nun zur Liste der Teilnehmer:

SEO geht überall, auch bei mir

Seit Montag gibt es ein Gewinnspiel zum Thema SEO. Yannick [1] rief es ins Leben und dazu auf, dass jeder, der einen ASUS EEE PC gewinnen möchte, mit einem Bild oder Videobeitrag zum Thema teilnehmen kann.
Die Feiglinge, so nannte er es, die sich nicht zum Obst machen wollen, hätten die Chance auf eines von 3 Tickets zur SEO CAMPIXX am 7./8. März 2009.

Ich bin ja für jeden Spaß zu haben und hatte schon seit Montag meine Idee dazu und hier kommt sie:

bald EDGE bei O2

Bei Golem [1] habe ich heute gelesen, dass O2 in der nächsten Zeit EDGE [2] im eigenen Netz aktiviert
Zunächst sollen die Gebiete mit EDGE versorgt werden, bei denen noch kein UMTS [3] vorhanden ist. In Süddeutschland soll es wohl schon geschaltet sein.

Das würde mich natürlich freuen, da ich auch einen Datentarif nutze.
Wie ich es aus dem T-Mobile Roaming schon kenne, ist EDGE wirklich ne feine Sache, gegenüber dem Standard-GPRS [4]. Da macht das mobile Surfen und Emailen weitaus mehr Spaß.

Internet-Anschluss Geschwindigkeitstest

Hin und wieder lasse ich ja mal die Geschwindigkeit unseres Internetanschlusses mit den meist grafisch nett gestalteten Speedtests machen. Gestern habe ich bei Robert [1] wieder einen neuen entdeckt. Speed.io [2] ist ein Speedttest in Flash und bietet Down-, Upload-Rate, Anzahl der Verbingungen und Latenz.

Mein Ergebnis sah heute so aus und ich bin damit auch zufrieden:
Speedtest

Vio macht jetzt auch mit

nachdem ich sie damit lange genug genervt hatte sich doch mal Twitter anzusehen, zwitschert [1] sie nun auch seit gestern.
Und damit nicht genug, n Lifestream-Account [2] musste natürlich dazu auch gleich sein.

Das heißt natürlich auch, dass ich die linke Seitenleiste hier im Blog ein klein wenig angepasst habe und nun sind von uns beiden die letzten Netz-Aktivitäten dort zu sehen.

Lifestreams

Sie freut sich natürlich auch über jeden Follower bei Twitter 😉

[1] Vio @ Twitter
[2] Vio @ Lifestream

1 2 3 4 5 10