Operation gelungen

Patient fährt, immer noch und besser 😉 .

Gestern hab ich meinen Hobel zum Mopetendoktor in Kreuzberg [1] gebracht. Nach der Empfehlung durch moenk [2] und meinen ersten persönlichen Kontakten mit den Leuten, war ich mir sicher, dass mein Mopped hier richtig aufgehoben ist.

Den Termin für gestern habe ich vorsorglich schon Wochen vorher gemacht, da die Saison ja gerade angefangen hatte, war es auch schon recht voll, vor allem um Ostern herum. Bei mir war es nicht ganz so dringend.

Motorradsaison bald vorbei?

Aber nicht für mich alten Winterfahrer :mrgreen: und damit mein Mopped auch jeden morgen kräftig anspringt und ich nicht jeden zweiten Tag bangen muss, hab ich mir heute ne neue Batterie bei Tante Luise [1] gekauft, aber nicht nur das. Weil ich schon immer mal diese coolen Antibeschlagfolien testen wollte, habe ich mir davon auch gleich eine mitgenommen und natürlich noch ne Dose Imprägnierspray für die Klamotten, ist ja schon recht feucht draußen.

Am Wochenende werde ich dann die Batterie befüllen, laden und endlich gegen den alten Energiespender tauschen. Dann hat mein Mopped in diesem Jahr aber auch eine ordentliche Rundumkur bekommen und wird mich hoffentlich noch viele weitere Kilometer begleiten.

Unser Kurztrip nach Tschechien Teil 3/3 – Mariánské Lázne

Teil 3 von 4 des Reiseberichts 2008 Tschechien

Am letzten Urlaubstag fuhren wir mit den Moppeds nach Mariánské Lázne [1]. Dank meines neuen Garmin eTrex Legend HCx war der Weg auch nicht schwer zu finden :).
Ganz Tschechien ist eine Kurve und es machte wirklich Spaß dort zu fahren. Auch wenn die Straßen hin und wieder in schlechtem Zustand oder sehr eng waren, die knapp 62km haben wir so in ca. 1,5 Stunden hinter uns gebracht.

Ein Parkplatz in der Nähe der Kolonaden war uns auch gegönnt und so konnte unser Streifzug durch Mariánské Lázne beginnen.

Unser Kurztrip nach Tschechien Teil 1/3

Teil 1 von 4 des Reiseberichts 2008 Tschechien

Für das Wochenende von Freitag den 25.Juli bis Sonntag den 27.Juli war unsere Reise nach Tschechien geplant.
Freitag Vormittag kurz vor 10 fuhren wir also los Richtung Nové Hamry [1] unserem ersten Ziel, denn dort hatten wir in der Pension Schwarz [2] ein Zimmer für 2 Nächte gebucht.
Unser Weg führte ausschließlich über die Landstraße durch Brandenburg und Sachsen nach Tschechien und nach ca. 337km und 7 Stunden waren wir am Ziel.
Die Strecke war wirklich sehr schön mit den Moppeds zu fahren und wurde auch nicht langweilig.

n neues Kettchen

Da bei mir an der Mopete nun auch das Kettenkit überfällig war und nächste Woche ja der Kurzurlaub mit meinem Bruder ansteht, habe ich kürzlich das nötige Material besorgt und heute kam mein Bruder vorbei, damit wir das gemeinsam anbasteln. Der Wechsel verlief nahezu problemlos, auch wenn ein kurzer Regenschauer uns etwas nass aussehen ließ. Da wir kein Vernietwerkzeug haben, ist die Kette zunächst mit einem Klemmschloss bestückt und am Montag fahre ich dann zur Moped-Werkstatt (Motorradshop Persiusstraße am Ostkreuz [1]), die mir die Kette dann ordentlich vernieten werden, das Nietschloss habe ich ja auch schon bereit liegen.
Bei der Gelegenheit hab ich der Mopete dann auch noch neue Kerzen spendiert und eigentlich war ja noch ein etwas bequemerer Lenker und ein neuer Scheinwerfer geplant, aber das wurde bisher noch nicht geliefert. Ich hoffe doch aber, dass der Krempel nächste Woche eintrudelt, damit auch das vor der Reise fertig ist.

Neue Klamotten im Kasten

Vor n paar Tagen hab ich mir neue Klamotten fürs Moppedfahren bestellt, probiert hatte ich schon mehrmals im Laden und wusste also was ich wollte. Jedenfalls kam das große Paket von Tante Luise heute mit neuem Helm (Caberg 505 Chrono), Jacke (Streetfighter Action), Hose (Streetfighter) und Stiefeln (Streetfighter Short) heute. Gerade richtig, denn heute wollte ich es auch nochmal mit den Videoaufnahmen gemeinsam mit meinem Bruder probieren.
So machten wir uns heute Nachmittag nochmals auf und diesmal konnten wir auch jede Menge Material in Form von bewegten Bildern konservieren, dabei ist auch das Bild hier entstanden 😀

Blogverzeichnis Bloggerei.de