Schlagwortarchiv: hinterradabdeckung

Verzögert: Hinterrad-Abdeckung an der SevenFifty

Da der Luftfilterkasten der SevenFifty direkt unter dem Fahrer und damit auch direkt vor dem Hinterrad ist, wird der Ansaugbereich immer mit dem durchs Hinterrad aufgewirbeltem Dreck belastet. Bei Regenfahrten und feuchten Straßen ist das Problem natürlich noch größer. Da hat so eine Hinterradabdeckung natürlich in erster Linie ihre Schmutzschutzfunktion.

Vor längerer Zeit konnte ich günstig solch eine Hinterradabdeckung für meine SevenFifty ergattern. Der Einbau musste allerdings erst etwas warten.

Grund dafür war, dass ich sowieso vor hatte, die Bremsscheiben zu wechseln. So langsam waren sie mal fällig und da dafür unter anderem eh das Hinterrad raus musste, wäre das die einfachste Gelegenheit für den Einbau der Abdeckung.

gekürzte Hinterradabdeckung an der XJ600

{xjh} SerienheckDie Länge des Spritzschutzes aka Schutzblech am Hinterrad meiner XJ600 gefiel mir schon seit geraumer Zeit nicht.

Mein Bruder hat ja bei seiner SevenFifty das Glück gehabt, das unter Ende einfach abschrauben zu können. Bei der XJ600 kann man dies zwar auch, aber damit ist auch der in Deutschland vom Total Überflüssigen Verein geforderte Rückstrahler mit weg.

Die Kennzeichenhalter aus dem Zubehör sind einerseits kostenintensiv und passen andererseits nicht wirklich an mein Tourenmopped. Da entschied ich mich für eine einfache und gleichzeitig geniale Eigenbaulösung.