Schlagwortarchiv: freizeit

unterstützt: Tropicfeel – der Reiseschuh

Im April diesen Jahres startete die Kickstarter-Kampagne Tropicfeel – The Ultimate Travel Shoe (damals noch Tropic)[1].

Da ich die Idee eines leichten und vielseitigen Reiseschuhs interessant fand, unterstützte ich die Kampagne und sicherte mir ein Paar. Die Finanzierung ging zwar schnell, doch Produktion und Lieferung wurde für den Herbst angekündigt, so dass ich natürlich nicht schon zur Baltikum-Reise die Schuhe hätte testen können.

Es vergingen die Monate, Namensprobleme verzögerten die Produktion und so verschob sich auch die Lieferzeitpunkt weiter nach hinten. Aber Geduld wird ja auch belohnt und nach dem die Schuhe nach und nach Ende September Anfang Oktober verschickt wurden, kam mein Paket vor 2 Wochen beim Zoll an, wo ich es mir abholen konnte.

#motwunsch – ein Motorrad-Blog-Dings

Irgendwo in den Untiefen der sozialen Netzwerke kam die Idee auf, dass sich Motorrad Blogger zum Thema Wünsche an die Motorradwelt Gedanken machen, als Beiträge formulieren und diese gemeinsam am 1. Dezember veröffentlichen und am besten danach gegenseitig verlinken, damit das auch alles schön gefunden wird.

Dabei ist es egal ob es um Fahrzeuge, Zubehör oder sonstwas geht.

Der Griesgram hatte das vor einigen Tagen nochmal schön zusammengefasst[1].

Motorrad-Handschuhe: Vanucci Tifoso

Als Sommerhandschuh, und auch wenns etwas Kälter ist mit Unterziehhandschuh, habe ich mehrere Jahre den Probiker PR-09[1] genutzt. Für den Sommer wenn es trocken war, ist das auch guter Handschuh.

Durch die offene Gestaltung hatte man es immer angenehm luftig an den Händen. Die Passform war ok für meine Hände, nur beim letzten Paar hatte ich an der rechten Hand teilweise Druckstellen. Das kam aber auf den Lenker und die Handposition an. Gestört hatte mich das dann auf längeren Fahrten, wenn dadurch die Hand bzw. einzelne Finger ein leichtes Taubheitsgefühl bekamen.