Schlagwortarchiv: fotobuch

Fotobücher von fotokasten

Sonicgrape – Kampagne [1]

FotokastenFotobuch-Anbieter gibt es viele, aber fotokasten [2] bietet neben den herkömmlichen Fotobüchern in A3 [3], A4 [4] oder quadratisch in 30x30cm [5] auch MARCO POLO Reisefotobücher [6] an.

Das Besondere an einem MARCO POLO Reisetagebuch ist, dass neben den eigenen Fotos informative Inhalte aus den MARCO POLO Reiseführern stehen können. Aber nicht nur Fakten aus 80 Reisezielen machen das Buch zu etwas besonderem, auch das Design des Fotobuchs, das an die MARCO POLO Reiseführer angelehnt ist, machen es zu einem Eyecatcher.

Fotobuch von Pixelspeed

Pixelspeed - LogoAuf der Suche nach einem Anbeiter für Fotogeschenke, der auch PDF akzeptiert, bin ich auf Pixelspeed [1] gestoßen. Da ich noch ein paar individuelle Geschenke für Weihnachten erstellen wollte, nahm ich dies zum Anlass für einen kleinen Test des Anbieters.

Pixelspeed bietet neben dem Windows-Programm Pixelspeed Layouter auch die Möglichkeit zum Upload eigener PDF. Das bietet natürlich mehr Möglichkeiten, sofern man über geeignete Layoutprogramme verfügt und man ist so völlig frei in der Gestaltung. Also genau das richtige für mich. Damit man auch weiß wie die PDF angeliefert werden soll, gibt es natürlich definierte Übergabestandards von Pixelspeed und dazu auch fertige Joboptions für den Acrobat Distiller. Dies gewährleistet, dass häufige Fehler bei der PDF-Erstellung schon von Anfang an vermieden werden können.

Testbericht: Fotokalender von ExtraFilm

[Trigami-Anzeige]

ExtraFilm-LogoWeihnachten kommt näher und passend dazu gibt es bei ExtraFilm auch eine Weihnachtsaktion [1]. ExtraFilm gewährt 20% Rabatt auf jede Bestellung ab 2 Stück (identisches Produkt; muss aber nicht dasselbe Design sein, jedoch dasselbe Format), also ideal um die Familie zu beschenken.

In Verbindung mit dieser Aktion bekam ich die Gelegenheit das Produkt Fotokalender im Format DIN A4 kostenlos zu bestellen und zu testen.
Sofort nach der Anmeldung kann man auch schon loslegen und sich das gewünschte Produkt aussuchen. In meinem Fall war es natürlich der Kalender. Nach der Wahl des Formates, gelangt mana uch schon zur Layout-Auswahl. Hat man sich entschieden kann man sehr leicht per Web-Upload seine Fotos hochladen und diese dabei auch in Alben einteilen. Dies ist für Nachbestellungen oder die Bestellung anderer Fotogeschenke später sehr hilfreich

Fujifilm Fotobuch?

Die Urlaubszeit rückt näher und damit auch die Gedanken ob es auch wieder ein Fotobuch geben soll.

Die Auswahl an Anbietern ist ja enorm geworden und ich denke man könnte ja auch mal einen Blick auf Fujifilm [1] werfen. Kennt das schon jemand oder hat jemand Erfahrungen mit Fujidirekt?

Ein Video zum Fotobuch von Fujifilm gibbet auch sogar, aber leider ohne Ton, was ein wenig langweilig ist. Aber was ich da interessant finde, es scheint so, als könne man das Fotobuch mit randlosen Druck bekommen, das wäre für Bildbände ne feine Sache.

Testbericht: CEWE Fotobuch XL – Fotos einkleben war gestern

Im Rahmen eines TRND-Projekts [1] konnte ich ein CEWE Fotobuch XL testen, wie ich schon vor einigen Tagen schrieb [2].

CEWE Color ist der größte Fotodienstleister der Welt und bietet neben der herkömmlichen Fotoentwicklung auch weitere Produkte, wie eben das CEWE Fotobuch [3]. In 15 Großlaboren werden für 50.000 Handelspartner die Fotos entwickelt. Darunter sind Amazon, Media Markt, Schlecker und viele weitere.

Es ist ganz leicht sein eigenes CEWE Fotobuch zu gestalten. Dazu sucht man sich auf der Website des CEWE Fotobuch den gewünschten Handelspartner aus und lädt die entsprechende Software runter. Nach der Installation kann man auch gleich loslegen mit dem Gestalten.

Gutscheine für ein CEWE Fotobuch

Ein Hallo aus der Gutschein-Ecke ;).

Da ich mal wieder bei einem TRND-Projekt [1] teilnehme und es diesmal um das CEWE Fotobuch [2] geht, habe ich auch ein paar Gutscheine, die ich unter anderem auch hier im Blog unters Volk bringen möchte.

CEWE Fotobuch Gutschein

Die Gutscheine im Wert von jeweils Euro 10,- sind bis zum 20.12.2008 gültig, also perfekt für ein ‘selbstgemachtes’ Weihnachtsgeschenk 😉