Schlagwortarchiv: firmware

aktualisierter Wegweiser

Seit fast sechseinhalb Jahren werkelt bei uns ein Linksys WRT54G-Router[1] und er macht immer noch eine gute Figur ;).

Nicht lange nach der Anschaffung gab es die erste alternative Firmware und das hatte mich damals schon sehr interessiert. Nach und nach probierte ich die verschiedenen Versionen, die teilweise interessante Erweiterungen mit sich brachten.
Vor allem QoS[2] und verbessertes Port-Forwarding[3] waren eine große Bereicherung.

Doch wie es dann manchmal so ist, immer getreu dem Motto Never touch a running system, blieb ich auf HyperWRT[4] in der Version 2.0b4 hängen.

CHDK – Firmware-Hack EOS 350D

CHDK [1], Canon Hack Developer Kit, gibt es schon eine ganze Weile. Anfänglich wurden damit Firmware-Hacks für die Canon-Powershot-Modelle erstellt um deren Funktionsumfang zu erweitern. So hielt die RAW-Funktionalität auch in der Powershot-Reihe einzug.

CHDK gibt es aber auch für andere Canon-Modelle [2] und seit Kurzem auch für einige DSLR.
Ich habe mich mit der Funktionserweiterung für die EOS 350D mit der Firmware 1.0.3 beschäftigt und möchte das Prozedere hier kurz erläutern.

Ein wichtiger Hinweis an dieser Stelle: ab hier geschieht alles auf eigene Gefahr und für Schäden übernehme ich keine Haftung 😉

Firmware 5.00 für die PSP ist da

Und ich hab es mir natürlich nicht nehmen lassen und die neue Firmware installiert.
Die wichtigste Neuerung ist natürlich der PlayStation Store direkt auf der PSP. Wem das Runterladen und übertragen der Inhalte des PlayStation Stores vom PC zuviel war, kann sich das jetzt sparen und überall wo ein WLAN verfügbar ist. Spiele und andere Dinge auf die PSP laden.

Neben einigen Verbesserung im Zusammenspiel von PSP und PS3 gibt es nun auch noch einen Sleeptimer in der PSP.
So kann sich die PSP nach einer gewählten Zeit, während der Musik oder Videowiedergabe, selbst ausschalten.