Schlagwortarchiv: firmenlauf

gelaufen: 18. Berliner Firmenlauf

Nachdem mir der Massenstart vor 2 Jahren beim 16. Berliner Firmenlauf[1] nicht so gefallen hat, wollte ich eigentlich nicht mehr mitmachen. Die Kollegen aus den Schwesterunternehmen erzählten aber nach dem Lauf in 2018, dass der Start nun in mehreren Wellen stattfand und es sich nicht so staute.

So ließ ich mich überreden in diesem Jahr doch wieder dabei und überzeugte auch wieder ein paar Kollegen. Also ging es am vergangenen Mittwoch an den Start am Brandenburger Tor. Nach dem Regen am Vormittag, war das Wetter gnädig und es blieb zumindest trocken, aber grau.

gelaufen: 16. Berliner Firmenlauf

Beim B2Run 2016 konnte ich ja leider wegen des Unfalls[1] nicht mitlaufen und meine Kollegen unterstützen.

Dafür sollte es dieses Jahr schon zwei Mal an den Start zu Firmenläufen gehen.

So am vergangenen Mittwoch zum 16. Berliner Firmenlauf[2]. Gemeinsam mit Kollegen aus den Schwesterunternehmen ging es am Brandenburger Tor los, einmal halb um den Tiergarten, an der Siegessäule vorbei und die Straße des 17. Juni zurück zum Ziel.

eingeplant: laufen in Berlin

Auch wenn mich der Unfall[1] und die nachfolgende lange Genesungszeit im Lauftraining ordentlich zurück warf, möchte ich auch diese Jahr wieder an dem einen oder anderen Wettkampf teilnehmen.

Ich laufe zwar seit geraumer Zeit wieder regelmäßig und mittlerweile auch wieder recht ordentlich, aber für mehr als die kurze 6km Runde am Sonntag habe ich mich noch nicht bereit gefühlt. Doch da schon am 19. März der 2. Rund um den Müggelturm – der Lauf in den Frühling[2] stattfindet, zu dem ich mich für die 10km Strecke anmeldete, muss ich wohl mal die Zähne zusammen beißen.