Schlagwortarchiv: firefox

mal wieder was aus der Skript-Kiste

GreasemonkeyFür das kleine Äffchen im Firefox, namens Greasemonkey [1], gibt es ja wirklich jede Menge Skripte.
Vor einiger Zeit hatte ich ja bereits 2 nützliche Skripte fürs Geocaching angesprochen [2].

Diesmal möchte ich ein paar weitere Skripte kurz vorstellen, die ich teilweise selbst erst seit kurzem nutze und der Meinung bin, dass sie eventuell auch für andere interessant sein können, die diese noch nicht kennen.

  • MyGeoPlace [3]
  • GC Bag-o-Tricks [4]
  • GCVote [5]

GCTour Druckansicht geht doch bei mir

Vor einigen Tagen hatte ich ja 2 Scripte fürs Geocaching vorgestellt [1] und auch darauf hingewiesen, dass es bei mir mit der Druckansicht nicht klappen wollte.

In der Zwischenzeit gibt es zwar auch schon eine neuere Version von GCTour [2], aber das Problem war bei mir dennoch nicht gelöst. Auch nach direktem Kontakt mit dem Ersteller dieser Scripts, sind wir dem Problem nicht auf die Schliche gekommen.

Ich habe also in den letzten paar Tagen so einiges probiert, mit einem neuen Firefox-Profil und keinen weiteren Addons, außer Greasemonkey und GCTour, funktionierte die Druckansicht. Also installierte ich nach und nach meine gebräuchlichen Addons, immer noch funktionierte die Druckansicht.

schneller suchen mit Firefox Schlüsselwörter

Der Internetbrowser Mozilla Firefox bringt ja bereits einige Hilfen mit, um schneller ans Ziel zu kommen. Doch mit Hilfe der Lesezeichen und der damit verbunden Schlüsselwort-Funktion kann man sich die Nutzung von Suchen und dergleichen noch viel einfacher machen.

Die Schlüsselwort-Funktion in den Lesezeichen stellte eine einfache Möglichkeit dar, ein Lesezeichen nur durch Eingabe eines Schlüsselworts in die Adressleiste aufzurufen, ohne das lästige Klicken durch das Lesezeichen Menü.
Diese Schlüsselwort-Funktion kann man aber noch effektiver Nutzen um diverse Suchen auszuführen.

nützliche Geocaching-Scripte

Gestern wurden vom User madd.in im grünen Forum 2 wirklich nützliche Scripts [1] für Greasemonkey [2] vorgestellt.

Es handelt sich dabei einmal um GCBBCode [3] und um GCTour [4]. Beide setzen, wie schon erwähnt, Greasemonkey voraus. Greasemonkey ist eine Firefox-Erweiterung, die es einem erlaubt eigene Scripts zu nutzen um so z.B. das Aussehen oder die Funktionalität von Firefox oder Webseiten zu verändern.

GCBBCode vereinfacht die Formatierung der Logs bei Geocaching.com. Das Script stellt Smilies und Formatierung wie fett, kursiv etc als klickbare Buttons bereit. Wer also dort gern seine Logs gestaltet kann dies mit diesen Script sehr einfach machen.

Name, Email, Website automatisch ausfüllen

Die Menschheit ist faul.

Wer kennt es nicht, da will man in einem Blog einen Beitrag kommentieren und muss natürlich Name, Website und Email in den meisten Fällen angeben, wenn man den Blog zum ersten Mal besucht. Wie schön wäre es, wenn das der Browser für einen erledigen würde.

Nun gibt es da der Möglichkeiten viele und ich werde kurz 3 davon vorstellen:

  • RoboForm [1]
  • easyComment [2]
  • Blog Comment Autofill [3]

Firefox 3 Farbmanagement aktivieren

In einem interessanten Artikel zum Thema ‘Farbmanagement in Browsern’ [1], habe ich gelesen, dass auch Mozilla Firefox 3 Farbmanagement beherrscht und dies nicht nur den Mac-Browsern Safari, IE5 für Mac und Omniweb vorbehalten ist.

Wenn man schon seinen Monitor kalibriert hat, so wie ich mit dem Spyder2express, dann erwartet man natürlich auch, dass die Bilder im Web auch mit den entsprechend eingebetteten Profilen dargestellt werden und nicht flau oder mit falschen Farben.

Leider ist das Farbmanagement beim Firefox 3 aber nicht von Anfang an aktiviert und so muss man mal wieder selbst Hand anlegen, wobei das ja nicht wirklich schwierig ist:

1 2 3 4 5 6