Schlagwortarchiv: facebook

So ein Theater

Am Freitag verloste die Facebook-Seite des Berliner Spreeparks[1] in Zusammenarbeit mit dem Theater und Komödie am Ku’damm Freikarten fürs Theater.
Da habe ich natürlich gleich mitgemacht und mal wieder Glück gehabt. 🙄

Ich weiß gar nicht wann ich das letzte Mal im Theater war, aber es müsste so um 1998 gewesen sein, da hatte ich mir König Ödipus angesehen.
Leider war der Termin für Vio am gestrigen Dienstagabend unpassend und ich wollte ja auch nicht die Karten verfallen lassen, also lud ich meine Mutter[2] dazu ein. Wann kommt man sonst schon mal dazu, ins Theater zu gehen.

So kanns auch gehen

Durch Zufall bin ich diesmal in das Gewinnspiel der neuen Hepco & Becker-Facebook-Seite[1] gerutscht.
Ich sah in den Kurzmeldungen, dass einem Kontakt die Seite gefällt und da ich selbst die Produkte mag und nutze, schaute ich kurz vorbei und klickte ebenfalls auf den Gefällt mir-Knopf.

{ops} LieferscheinDass dort gerade ein Gewinnspiel lief, hatte ich nicht sofort wahrgenommen. Erst ein paar Tage später, als Hepco & Becker nochmals darauf hinwies, wusste ich davon. Aber viel musste man dazu auch nicht tun, als einfach nur den eben erwähnten Knopf zu drücken.
So wurden vor etwa einer Woche unter allen Fans 10 Ortlieb Packsäcke verlost.

Filmemacher

Vor fast 2 Wochen gab es auf der Louis-Facebook-Seite ein Gewinnspiel[1], bei der man eine von drei GoPro HD HERO 2[2] gewinnen konnte, in dem man eigene Filme einschickte.

Meine Chancen malte ich mir nicht groß aus, nachdem was ich dort schon gesehen hatte, nahm aber trotzdem mit unserem kleinen Urlaubsfilm aus dem letzten Jahr teil.
Die Tage vergingen und ich vergaß das Gewinnspiel, ist ja immer so und so staunte ich letzten Freitag nicht schlecht, als ich meinen Namen unter einem Foto[3] auf der Louis-Pinnwand las.

Einfach zu haben

waren die Kinogutscheine, die ich vor einer Weile mal wieder auf der 94,3 rs2 Facebook-Seite [1] ergattern konnte.

{ezh} ein GewinnerkommentarNatürlich gehörte etwas Glück dazu, aber mehr als einen Kommentar musste man auch diesmal nicht abgeben 😉
Die Auswahl war zwar nicht so großartig, aber versuchen kann mans ja immer mal und so bekam ich kurze Zeit später eine Glückwunsch-Mitteilung.

{ezh} das PaketAls ich dann die Karten abholen war, staunte ich nicht schlecht, denn es gab nicht nur die Gutscheine, sondern noch etwas Stoff in Form eines Hemdchens und eines Beutels dazu. Ersteres ist aber weder meine Farbe noch meine Größe :mrgreen:.

On Air

Da gibt man einfach mal so einen Kommentar bei Facebook ab und schwupps kommt man ins Radio.

Na ganz so einfach war es dann zwar doch nicht, aber fast.
Auf der Facebook-Fanpage von 94,3 rs2 [1] wird ja rege mit dem Publikum kommuniziert und vorgestern gabs mal wieder eine Frage zu der ich es auch nicht lassen konnte und meinen Senf abgab.

Das Thema ‘Liebe per Mausklick’ beziehungsweise Dating-Portal ist mir ja bekannt, auch wenn es schon gaaaanz lange zurücklag, aber dennoch erfolgreich war 😉

feste Kopfzeile bei Facebook

Es gibt ja jede Menge nützliche kleine Skripte für Greasemonkey [1] und kürzlich bin ich wieder auf einen interessanten Helferlein gestossen.

Seit der letzten großen Design-Änderung bei Facebook ist ja die fixe Fußleiste nur noch auf den Chat reduziert und die Benachrichtigungsschaltfläche in die blaue Kopfzeile aufgedröselt worden.

Leider ist die Kopfzeile ja nicht fix und verschwindet natürlich wenn man runterscrollt. Da bekommt man nun nicht mehr so schnell mit, wenn neue Nachrichten oder sonstige Benachrichtigung in den roten Blasen erscheinen. Auch die kürzliche Änderung, dass der Title-Tag modfiziert wird und so auch in der Browser-Titel-Zeile eine Zahl in Klammern erscheint, ist keine große Hilfe.

1 2