Schlagwortarchiv: demo

PSP-Demo: Metal Gear Solid: Portable Ops Multiplayer

Langsam wird der Platz auf dem MemoryStick immer kleiner, denn schon wieder ist eine neue Demo da.
Diesmal ist es die Ad-Hoc Multiplayer-Demo von Metal Gear Solid: Portable Ops. Also trommel Deine Freunde mit PSP zusammen und spielt gegeneinander :wink:.

1. runterladen
2. ZIP entpacken
3. PSP per USB an PC anschließen oder Memory Stick in Kartenleser stecken
4. in den Ordner PSP/GAME gehen
5. den Ordner ULED90040 aus der ZIP in den Ordner GAME kopieren
6. viel Spaß

Quelle:
PSP Store

PSP-Demo: Lumines II

Eben auf PSP Fanboy [1] gelesen: es gibt Lumines II als Demo. Ich hab die Eboot und den entsprechenden Ordner mal zusammengepackt:

1. runterladen
2. ZIP entpacken
3. PSP per USB an PC anschließen oder Memory Stick in Kartenleser stecken
4. in den Ordner PSP/GAME gehen
5. den Ordner ULJM05232 aus der ZIP in den Ordner GAME kopieren
6. viel Spaß beim Zoggen

[1] via PSP Fanboy

PSP-Demo: NBA 07

Woohoo, seit kurzem ist eine neue Demo für die PSP verfügbar. Diesmal ist es NBA 07.

1. runterladen
2. ZIP entpacken
3. PSP per USB an PC anschließen oder Memory Stick in Kartenleser stecken
4. in den Ordner PSP/GAME gehen
5. den Ordner UCUS98644 aus der ZIP in den Ordner GAME kopieren
6. viel Spaß beim Zoggen

Quelle: Playstation.com

Update 22. Mai 07:
Download-Link aktualisiert

PSP-Demo: Syphon Filter: Dark Mirror

Seit gestern hab ich die nagelneue Demo von ‘Syphon Filter: Dark Mirror’ auf meiner PSP, das Spiel selbst erschien schon am 30. Aug. 2006. Nachdem ich ‘SOCOM: U.S. Navy Seals Fire Team Bravo’ (US-Version) mein eigen nenne und auch schon die Demo von ‘Medal Of Honor: Heroes’ getestet habe, ist dies nun der dritte Taktik/Ego-Shooter auf meiner PSP.
Die Steuerung aller Spiele unterscheidet sich nicht allzusehr. Bei Medal of Honor und Syphon Filter gibt es verschiedene Tastenbelegungen zur Auswahl, bei Socom muß man mit den Vorgaben leben, wobei ich diese bis jetzt noch am besten finde. Socom und Syphon Filter bieten eine Target Lock Funktion, diese erleichtert den Gegner anzuvisieren. Bei Medal of Honor muß man schon fix mit dem Zielen sein, auch wenn das anfänglich etwas fummelig ist.
Natürlich unterscheiden sich in allen 3 Spielen die Themen. Während man bei Socom (im Einzelspieler-Modus zusammen mit einem CPU-gesteuerten Kameraden) z.B. Terroristen aufspüren und ausschalten, Geiseln befreien oder Infrastruktur zerstören muß, ist man bei Medal Of Honor mitten drin im 2. Weltkrieg. Bei Syphon Filter hingegen übernimmt man die Rolle eines Spezialagentens, der die heiklen Aufgaben lösen kann, die zu gefährlich für gewöhnliche Geheimdienste sind.
Generell kann ich sagen, dass Syphon Filter mich überhaupt nicht anspricht. Die Grafik und der Sound sind jedoch gut. Die Demo von Medal of Honor hingegen schon eher und hier interessiert mich natürlich, als Counter Strike Spieler, auch der Multiplayer-Modus. Auch wenn generell Taktik-Shooter auf Konsolen schwieriger sind, bin ich mit dem Multiplayer-Modus von Socom bisher sehr zufrieden.

1 3 4 5