Schlagwortarchiv: buch

gefeiert: 4 Jahrzehnte

Auch wenn ich mich eventuell wiederhole, aber mit einem Geburtstag kurz vor Weihnachten war es nicht leicht, wenn es um Geschenke ging, die man eher nicht im Winter nutzt.

Bereits letztes Jahr hat sich diese Tatsache umgekehrt, als es einen neuen Fahrradhelm gab.[1].

Dieses Jahr gab es also gestern zum neuen Fahrrad[2] auch ein paar neue Fahrradschuhe, die Northwave Escape Evo[3] in der passenden Farbe.

Northwave Escape Evo FahrradschuheIch bin mal gespannt, wie sich die neuen Schuhe fahren, laufen geht schon ganz gut.

gelesen: Schneckenmühle

Letzten Sommer fing Moellus[1] damit an an, immer ein paar Auszüge mit dem Hashtag #Schneckenmühle[2] zu twittern. Das machte mich neugierig.

Und nachdem ich heraus fand, dass es sich dabei um einen Roman[3] handelte, welches die Geschichte eines Jungen u.a. in einem namentlich ähnlichen Ferienlager wie mein damaliges Lückenmühle erzählt[4], kaufte ich das Buch. Ich bin ja nicht so der Romaneleser, aber nun hatte ich es da.

Für Olsenbande-Fans: Meine Tage in gelben Socken

Zu Weihnachten bekam ich unter anderem auch ein Buch, über das ich mich sehr freute.

Morten Grunwalds ‘Meine Tage in gelben Socken[1] erzählt aus seiner Sicht wie es zu den beliebten Olsenbande-Filmen kam und welchen Spaß die Darsteller, Autoren und Regisseure vor, während und nach den Dreharbeiten hatten.

Der Fokus liegt ganz klar auf den drei Hauptdarstellern, Ove Sprogøe (Egon Olson), Poul Bundgaard (Kjeld Jensen) und eben Morten Grunwald (Benny Frandsen). Aber es gibt auch die eine oder andere Anekdote von und über die Nebendarsteller.

3. Auflage: Louis Schrauber-Handbuch

Neben Bekleidung, Verschleißteilen und Zubehör, bietet Louis auch Literatur rund um das Thema Motorrad.

Das Louis Schrauber-Handbuch erscheint nun in der 3. Auflagen und bietet auf 148 Seiten insgesamt 41 verständliche Anleitungen zu Wartungs- und Reparaturarbeiten. Die Louis-Schrauber-Crew behandelt dabei Themen vom einfachen Ölwechsel, bis hin zur Fehlersuche und Verwendung eines Multimeters.

© Louis Motorradvertriebs GmbH

© Louis Motorradvertriebs GmbH

Dabei eignen sich die Tipps und Tricks nicht nur für Anfänger, sondern dienen auch als Checkliste für Fortgeschrittene, um nichts Wichtiges zu vergessen.
In dieser dritten Auflage sind 16 neue Tipps hinzugekommen, die sich beispielsweise mit der Metallpolierung oder der Synchronisation der Kraftstoffaufbereitung befassen.

Spreepark-Erinnerungen in Buchform

{spl} Christopher Flade und Sacha Szabo Christopher Flade (Betreiber der Spreepark-Fan-Seite[1]) und Sacha Szabo[2] (Unterhaltungswissenschaftler) hatten vor längerer Zeit die Idee für ein gemeinsames Buch über den Spreepark. Aber es sollte nicht einfach ein Sachbuch über die Geschichte und technischen Hintergründe werden, sondern es sollte vor allem die Atmosphäre von 40 Jahren Rummel im Plänterwald transportiert werden.

So suchten sie vor einigen Monaten natürlich Zeitzeugen, die interviewt werden sollten und auch ich meldete mich dafür. Das Interview brachte mir wieder einige interessante Einzelheiten in Erinnerung und daher war ich natürlich auch auf das Endprodukt gespannt, denn auch die Geschichten der anderen Leute interessierte mich.

Will ein paar Bücher loswerden

booksSelten genug mach ich das ja, aber am Wochenende hats mich mal wieder gepackt und ich hab einen kleinen Stapel Bücher zusammengefunden, die ich gerne loswerden würde. Brauch ja schließlich immer mal wieder Platz in unserer kleinen Bude für neue Bücher, auch wenn ich zeitweilig gern mal auf Ebooks ausweiche. 😉

Ich hab der besseren Übersichtlichkeit mal ne Liste erstellt, könnt Ihr gern bei googledocs[1] mal einen Blick drauf werfen – bei Interesse einfach melden… 😎

1 2 3