Schlagwortarchiv: brille

Neue Sommersehhilfe

Ich habe nur eine sehr geringe Fehlsichtigkeit, so dass ich im Grunde die meiste Zeit auch ohne Brille ausreichend sehen kann, aber das hängt teilweise auch von meiner Tagesform ab.
Seit ich damals meine erste Brille bekam[1], hat sich dies laut Augenarzt in der Zwischenzeit auch nicht verschlechtert.

Was mir aber vor allem beim Autofahren fehlte, war eine Sonnenbrille mit Stärke. Ich habe zwar eine Sonnenbrille, die mir auch immer noch gut gefällt, aber laut Optiker ist es bei diesem Modell fast nicht möglich geschliffene Gläser einzusetzen. Dabei war die Brille nicht gerade günstig.

Max demnächst mit Supersicht ^^

Da geht man mal einfach so ‘n Sehtest machen, hab gehört das sollte man doch öfter tun, und was stellt sich raus? Entgegen aller, schon Jahre zurückliegender, Tests bin ich nun doch ein wenig kurzsichtig und eine Brille soll da ja helfen.
Ich gebe zu, dass ich als Kind mal ne Brille haben wollte, aber damals eben noch gut sehen konnte. Aber jetzt ist das eben anders und so stand ich also vor der Qual der Wahl und 200 Millionenn Gestellen die in Frage kommen könnten und zu probieren sind.
Nach einer harten, von Zweifeln und Unentschlossenheit geprägten, dreiviertel Stunde habe ich mich also für ein Modell entschieden und ein ausfürhlicher Sehtest zur genauen Ermittlung der Glasstärke beendete das Schreckensszenario :mrgreen:.
Am Freitag isse dann fertig und ab dann kann ich auch endlich mal intelligent kucken :cool:.