Schlagwortarchiv: auto

Sonntagsspaziergang in den Müggelbergen

Da der Tag mit schönem Sonnenschein begann, wollte ich den Nachmittag natürlich nicht zu Hause verbringen. Gegen 12 rief ich also meinen Bruder an und fragte ob er denn nicht heute Zeit für mich hätte um gemeinsam auf eine Geocaching-Tour zu gehen.
Da er noch was anderes abzuklären hatte, rief er mich nochmals zurück und so konnten wir mein Vorhaben festmachen und er kam daraufhin mit dem Auto zu mir, da unsere Tour durch die Müggelberge ging.

Ich hatte mir in dem Bereich von Müggelsee und Müggelberge 8 Geocaches auf einem Rundkurs herausgesucht und als Startpunkt das ehemalige Restaurant Rübezahl gewählt. Hier gibt es einen Parkplatz und auch schon den ersten Cache.

Testbericht: Ego Cup FM Bluetooth Car Kit

Vor knapp 8 Monaten konnte ich schon die Ego Cup Freisprechanlage testen [1]. Diesmal stellte mir dot-friends [2] die neue Ego Cup FM Freispechanlage vom Funkwerk Dabendorf [3] zur Verfügung.

Ego Cup FM – Die Plug & Play Freisprechanlage für den Getränkehalter mit Audioausgabe über die Autolautsprecher

Was ist neu?
Die neue Ego Cup FM wurde gegenüber der Ego Cup mit einem Display, einem FM-Transmitter, einem internen Akku, einer AUX-Buchse und einem An/Aus-Schalter ausgestattet.
Durch diese neuen Funktionen wurden aus den 4 Tasten nun 6.

der Lieferumfang

  • Ego Cup FM in Klavierlack-Optik

Gutscheine für den SIXTI Car Club

Hab ich ja bei meinem Bericht [1] ganz vergessen, ich hätte ja noch ein paar Gutscheine für den SIXTI Car Club [2]

Die Gutscheine berechtigen zu einer kostenlosen Monatsmitgliedschaft mit zwei Freifahrten à 3 Stunden. Die Monatsmitgliedschaft endet automatisch.
Bei der Registrierung benötigst Du sowohl einen gültigen Führerschein (seit mindestens 24 Monaten) Deinen Personalausweis, eine gültige Kreditkarte und natürlich den Gutschein.

Die Gutscheine können noch bis zum 31. August eingelöst werden.
SIXTI Car Club Gutschein

Also wer so einen Gutschein haben möchte, kann seinen Wunsch entweder per Kommentar oder per E-Mail äußern, alles weitere klären wir dann.

Testbericht: Carsharing – SIXTI Car Club

Im Rahmen eines Projektes von trnd [1] konnte ich und 199 andere Auserwählte Berliner einen neuen Carsharing-Anbieter, den SIXTI Car Club [2] (kurz SCC), testen.

Zunächst ein paar Infos zum SIXTI Car Club:

Die Vorteile:
Jederzeit kann man als SIXTI Car Club-Mitglied selbst entscheiden welches Auto wann und wo gebraucht wird. Die attraktive Flotte (Smart, Mini, 1er BMW und MErcedes B-Klasse) entspricht den funktionalen Ansprüchen des Carsharings. Kurzfristige Anmietungen sind Stunden, Tages und Wochenweise zu günstigen Konditionen, ab Euro 1,50/h, und jederzeit möglich.
In den meisten Fällen günstiger als der Besitz eines eigenen Autos und durch die modernen Fahrzeuge besser für die Umwelt.

Liebe Autofahrer

ich hab da mal eine Bitte:

schaut doch bitte kurz vor dem Benutzen der Scheibenwaschanlage kurz in den Rückspiegel ob da nicht evtl. ein Motorradfahrer ist.
Ich hab nämlich keinen Scheibenwischer am Helm und wenn das Visier offen ist, brennt das auch ein wenig in den Augen, was dazu führt, dass ich nichts sehen kann. Außerdem zerstört das Seifenwasser auch die Imprägnierung meiner für mich notwendigen Schutzkleidung, sprich ich werde bei Regen von innen nass.
Es wäre nett, wenn seitens der Autofahrer da ein wenig Rücksicht genommen werden kann, sonst seh ich mich beim nächsten Mal gezwungen den jeweiligen Fahrer unsanft durchs Seitenfenster zu ziehen um die Sache mal persönlich zu klären ;).

persönlicher Jahresrückblick 2007

Heute, am letzten Tag des Jahres, kann ich auch mal einen kleinen Blick zurück machen.

Na dann wollen wir doch mal schauen, was so bei mir bzw. uns passiert ist:

  • Januar
    19% Mehrwertsteuer und man konnte dennoch Schnäppchen machen: Beitrag
  • Februar
    nach zweieinhalb Jahren Autorangieren bei Europcar, hab ichs hingeschmissen, es hat mir eigentlich immer Spaß gemacht, aber wenns ums Geld geht, versteh ich eben keinen Spaß: Beitrag
  • März
    mit dem Wunsch wieder nach Berlin zu ziehen, ergab sich ein Vorstellungsgespräch mit anschließendem Probearbeiten, leider verlief dies jedoch nicht wie erhofft: Beitrag
1 2 3 4 5 7