Suchergebnisse für: zündkerze

Zündkerzen

Welche Kerzen für welches Fahrzeug
NGK werden von Honda als Erstausrüstung verbaut und empfohlen. Andere Kerzenhersteller bieten zwar auch Kerzen für Honda an, jedoch sollte man in jedem Fall auf NGK zurückgreifen, es gibt nichts besseres.

Modell Motor Motor-Bezeichnung Leistung Fertigung Kerze NGK
10/95 – 2000 1.4i D14A3 75 PS 10/95 – 1/97 BKR6E-11
1.4i D14A7 75 PS 2/97 – ZFR5F-11
1.4i S D14A4 90 PS 10/95 – 1/97 BKR6E-11
1.4i S D14A8 90 PS 1/99 – ZFR5F-11
1.5i D15Z6 114 PS 10/95 – 1/97 ZFR5F-11

Hallo ‘Motorradsaison’

Bevor es so richtig losgeht, sollte man noch mal einen kleinen Blick auf die Mopete werfen und das gilt nicht nur für Saisonfahrer. 😉

Viele schieben vermutlich im Herbst einfach den Bock in die Garage und warten auf den Frühling, um dann gleich wieder loszulegen. Den Ölwechsel vor dem Einmotten machen sicher nur die wenigsten, von der restlichen Pflege mal ganz zu schweigen. Dennoch muss man das ja nicht schleifen lassen und kann das jetzt nachholen.

Start mit Hindernissen

Nach etwas mehr als 2 Monaten Abstinenz juckt es einen ja schon in den Fingern. Da die Temperaturen ja schrauberfreundlicher wurden, hatte ich bei den letzten Besuchen bei Tante Luise auch schon Zündkerzen und Bremsbeläge mitgenommen.

So wollten mein Bruder und ich am Samstag die Moppeds aus der Garage holen, die üblichen Prüf- und Wartungsarbeiten machen, um dann auch noch eine Runde zu drehen. Eigentlich sollte das alles innerhalb ein zwei Stunden erledigt sein, aber Murphy[1] hatte natürlich zugeschlagen.

meine Zweiradgeschichte(n) – Teil 1

Manchmal ereilen einen die sentimentalen Momente und kürzlich dachte ich an mein erstes eigenes Moped.

Das liegt nun auch schon fast mehr als 14 Jahre zurück. Im Februar 1996 bekam ich meinen Führerschein und stand nun endlich da mit der Erlaubnis zu fahren, aber ohne Fahrzeug. Die Zeiten vor dem Führerschein fuhr ich ja meist mit einer alten Honda MBX 80 eines Bekannten über die Feldwege, aber nun sollte natürlich was eigenes her.

Frühling eingeläutet

Bereits am Donnerstag war ich meinem Bruder mehr oder weniger behilflich dabei sein Mopped fahrbereit zu machen, damit er es vom alten Stellplatz zur neuen Wohnung fahren konnte.

Natürlich wollte ich auch mal bei meiner Mopete schauen, ob sie nach der Winterpause anspringt. Die Batterie war zwar noch voll genug, um eine Weile zu orgeln, aber so wirklich anspringen wollte das Maschinchen dann doch nicht. So baute ich am Freitag mal neue Zündkerzen rein und die Batterie aus zum laden.