Suchergebnisse für: sony

angehört: Sony MDR-AS600BT Bluetooth Kopfhörer

Da ich beim Laufen gern Musik und auch die Ansagen von Runtastic höre, sind natürlich Kopfhörer nötig.

Ganz früher nutzte ich den guten alten Sony Ericsson MW600 Bluetooth Empfanger mit Sony MDR-EX71 Kopfhörern. Irgendwann sind die Kopfhörer dann doch mal kaputt gegangen und zwischenzeitlich nutzte ich einen günstigen Philips SHB4000 Overear-Hörer, der war aber beim Laufen eher hinderlich, da er nicht gut hielt.

Auf der Suche nach leichten InEar-Hörern griff ich kurzerhand zu einem billigen China-Angebot von Anear[1]. Klanglich dem Preis entsprechend waren sie aber tauglich zum Laufen, störten nicht und hielten gut. Großes Manko, der Akku, der nur knapp 1-1,5 Stunden hielt und immer dann leer war, wenn noch etwas Strecke vor mir lag.

Sony MDX-C670RDS

MDX-C670RDS

Sony MDX-C670RDS

MDX-C670RDS

Minidisc-Tuner, 4x35W, 2x PreAmp-Out, RDS, Dot-Matrix-Display (mehrfarbig), Loudness, Shock Resistant 1Mbit, CD/MD-Wechslersteuerung, UKW, LW, MW, CD-Text, Custom

Sony MDS-JE510

MDS-JE510

Sony MDS-JE510

Stationärer Minidisc-Recorder (schwarz oder silber)

Bietet alle Funktionen die man von solch einem Gerät erwartet. Verfügt über digitale Ein- und Ausgänge, jeweils optisch und Koax, sowie auch über analoge Anschlüsse. Regelbarer Kopfhörerausgang. Jog-Dial für Titelwahl, Texteingabe, Edit-Menü.

Edit-Funktionen: erase, erase all, combine, move, name in, name erase, A-B erase, divide

Display: Musikkalender bis 25, VU-Meter, Dot-Matrix, für Titel, Menü, Zeitanzeige (abgelaufene, rest)

Audio-Sync Aufnahmen

Div. Play-Modi (repeat, shuffle, etc)

Aufnahme-Level bei analog Aufnahmen regelbar

Aufnahme stereo/mono

Sony MDX-65

MDX-65

Sony MDX-65

MDX-65

Der 6-fach MiniDisc® Wechsler

6-MD-Wechsler; Program Play; 8fs-Digitalfilter; 1 Bit D/A-Wandlung; 10 Sekunden Shock Resistant Memory; Direkte MD-Ladetechnik; Digital-Out; Abmessungen 176 x 83,5 x 142 mm (BxHxT)

Sony MDX-C5960R

MDX-C5960R

Sony MDX-C5960R

MDX-C5960R

Minidisc-Tuner, 4x35W, PreAmp-Out, RDS, Dot-Matrix-Display (mehrfarbig), D-Bass, Shock Resistant 1Mbit, CD/MD-Wechslersteuerung, UKW, LW, MW, CD-Text, Custom File

Sony MZ-R30

Sony MZ-R30

Sony MZ-R 30

MZ-R30

Der MZ-R 30 bietet alles was man von einem portablen Recorder verlangen kann, neben den diversen Abspielmodi (Normal, Repeat, Repeat 1, Shuffle), bietet er auch viele Editiermöglichkeiten (Split/Combine Tracks, Move, Name). Er ist ebenso in der Lage Mono aufzuzeichnen, wobei sich dann die Speicherkapazität der MD verdoppelt (74Min -> 148Min), dies ist sehr nützlich, wenn man den Walkman als Diktiergerät verwenden möchte, hierfür kann man ein Mikrofon anschließen.
Man kann das Gerät an digitale und analoge Quellen anschließen und beim digitalen Modus auch Synchro-Aufnahmen machen. Bei analogen Quellen, ist es möglich das Input-Signal am Gerät auszusteuern.
Das Display ist übersichtlich und zeigt alle wichtigen Daten auf einen Blick (Pegel, Restzeit/Spielzeit, Positionsanzeige,Name, Abspielmodi usw.)

 

1 2 3 10