Suchergebnisse für: mein opa, gerhard kube

Gerhard Kube, Journalist, Schriftsteller und Fotograf

2 Monate ist es nun her, dass mein Großvater von uns gegangen ist.[1]

Als ‘kleiner’ Enkel war er für mich einfach ein typischer Opa, Pfeife rauchend und sein Bier aus Krügen trinkend. Damals war mir nicht bewusst was er beruflich machte oder gemacht hat. Heute sieht das nun etwas anders aus und wenn ich es recht betrachte, bin ich auch ein wenig Stolz auf ihn, wenn ich seine Bücher in den Händen halte.

friedlich von uns gegangen

Vor 14 Tagen kam mein Opa wegen eines Sturzes ins Krankenhaus. Am Freitag wurde er, auf Grund seines Zustandes, auf die Intensivstation verlegt. Heute erhielt ich die Mitteilung, dass er gegen 8Uhr friedlich eingeschlafen ist.
Diesmal hatte ich leider nicht mehr die Möglichkeit ihn zu besuchen, die fast 700km nach Berlin sind leider nicht immer zwischendurch möglich.

In diesen schweren Stunden
besteht unser Trost oft nur darin,
liebevoll zu schweigen und
schweigend mitzuleiden.

Wir nehmen Abschied von

Gerhard Kube
* 13.September 1924             † 10. Juni 2007

      In stiller Trauer:
Sohn und Schwiegertochter
Enkel und Urenkel