Suchergebnisse für: kodi

Film und Serien-Verwaltung mit tinyMediaManager

Als ich vor einigen Jahren mit dem Mediacenter XBMC anfing, haben mir die integrierten Info-Scraper-Funktionen nie so recht gefallen, da Sie die ermittelten Daten nur in der XBMC-Datenbank ablegten und nicht als Metadateien zu den jeweiligen Film und Serien-Dateien. Vor allem wenn man mehrere Geräte mit KODI (vormals XBMC) nutzen möchte, ist dies von Vorteil. (Die Nutzung einer SQL-Datenbank für mehrere KODI-Installionen war immer sehr buggy und funktionierte fast nie.)
In der Regel waren aber auch die Treffer nicht immer die richtigen, das Nachbearbeiten direkt in KODI war und ist sehr mühselig und gerade wenn man auch selbst Filme erstellt, sind deren Infos nie vorhanden.

Das kleine ‘ß’ nun bald in Groß?

Neulich auf der Panorama-Seite der lokalen Zeitung entdeckte ich einen Artikel, dass das ß nun wohl bald auch einen großen Bruder bekommt und das Dilemma vom Umschreiben mit Doppel-S in Großschrift oder das unschöne beibehalten des kleinen ß in Großschrift beendet werden solle. [1]
Die Diskussionen zur Entwicklung bzw. die Aufnahme des Versal-ß in das Deutsche Alphabet gibt es schon seit dem Ende des 19.Jahrhunderts und wurde immer wieder verworfen und erneut aufgenommen [3]. Scheinbar wird es diesmal aber richtig ernst, wie ich dem Artikel auf der Website der Süddeutschen Zeitung entnehmen kann [3].