Suchergebnisse für: honda lack

Honda CRF1000L Africa Twin Daten & Modifikationen

 

Honda Motor:
Flüssigkeitsgekühlter Parallel 2-Zyl.-4-Taktmotor, 8 Ventile, Uni-Cam, 270° Kurbelwelle
Hubraum 998 ccm
Bohrung x Hub 92,0mm x 75,1mm
Leistung kW/PS 70/95 bei 7.500 U/min
Max. Drehmoment 98 Nm bei 6.000 U/min
Verdichtung 10:1
Gemischaufbereitung Einspritzung PGM-FI
Antriebsart Kette/Hinterrad
Getriebe 6 Gang Doppelkupplung (DCT)
Höchstgeschwindigkeit (lt.
Hersteller)
199 km/h
Beschleunigung von 0 auf
100km/h
3,8s
Verbrauch/100km 4,7l

Reisebraaap #1

Aussenfarbe Victory Red (CRF Rally Red)
Erstzulassung März 2016

Honda CRX ED9 Modifikationen

Mai 2004
  • Ölstab-Senser verbaut für Ölthermometer
  • Innenlicht-Dimmer
April 2004
  • Austauschmotor bei km-Stand 259.350, neuer Motor ist ein D16A8 mit Spoon-Nockenwellen und ca 145tkm
Juni 2003
  • PDA-KFZ-Halter
Mai 2003
  • Endstufe Sony XM-222 MK2 für Subwoofer und Bass-Shaker
  • LED-Innenlicht blau (Sofitte)
April 2003
  • Azev A 7½ x 15 mit 195/50R15 Reifen
März 2003
  • Remote Trunk Release (Zugmotor für Heckklappe)
  • Mini-Nebelscheinwerfer (keine Linsen)
Februar 2003
  • Ölthermometer eingebaut (noch ohne Funktion, erst nach Ölwechsel)
Dezember 2002
  • Edelstahlblende am Lüftungsgitter/Mittelkonsole

Honda Civic EG3 Daten

Motor:
Wassergekühlter 4-Zyl.-Reihenmotor mit 16Ventilen
mit einer obenliegenden Nockenwelle (SOHC),
vorn quer eingebaut
Hubraum 1343ccm
Bohrung x Hub 75mm x 76mm
Leistung kW/PS 55/75 bei 6.300 U/min
Max. Drehmoment 102Nm bei 3.100 U/min
Verdichtung 9,0:1
Antriebsart Vorderradantrieb
Getriebe 5 Gang
Höchstgeschwindigkeit (lt. Hersteller) 170 km/h
Beschleunigung von 0 auf 100km/h 11,3s
Verbrauch/100km lt. Hersteller / Erfahrung
bei 90km/h 5,4l / 5,8l
bei 120km/h 7,3l / 6,5l
Stadtverkehr 8,4l / 7l

entfärbt: die #DRecksau im neuen Kleid

Rot ist ja eigentlich so gar nicht meine Farbe, das hatte mich damals bei der Honda CB450S schon immer so ein bisschen gestört. Aber damals habe ich einfach lange damit gelebt.

Mittlerweile sind die Möglichkeiten andere. Die Suzuki DR650R kam auch mit überwiegend roten Farbelementen auf die Welt und nach 23 Jahren waren die Aufkleber eh nicht mehr die schönsten. Ganz besonders an der linken Seitenverkleidung, hier fehlte schon ein großes Stück von der Werkslackierung. Meine Vorstellung war, den Stoppelhopser dezenter in schwarz und weiß zu halten.

die #DRecksau in Originalfarbe

Farbtabellen

Hinweise: die Farbtabellen sind für alle Honda-Modelle aus den angebenen Baujahren, keine Garantie auf Vollständigkeit

Baujahr 86-89

Farbe Code Farbe Beschreibung Jahr
B-26M Avignon Blue Metallic Clearcoat 86-87
B-33M Sonic Blue Metallic Clearcoat 1987
B-35M Montreal Blue Metallic Clearcoat 1988
B-38 Capitol Blue 1986
B-39M Riviera Blue Metallic Clearcoat 86-87
B-47M Superior Blue Metallic Clearcoat 88-89
GY-13M Toledo Green Metallic Clearcoat 1986

MZ TS 150 Daten

ts150 Motor:
Luftgekühlter 1-Zyl.-2-Taktmotor
Hubraum 143 ccm
Bohrung x Hub 56,0mm x 58mm
Leistung kW/PS 8,45/11,5 bei 6.300 U/min
Max. Drehmoment 13,7 Nm bei 5.500 U/min
Verdichtung 10:1
Antriebsart Kette/Hinterrad
Getriebe 4 Gang
Höchstgeschwindigkeit (lt. Hersteller) 105 km/h
Beschleunigung von 0 auf 100km/h 11,5s
Verbrauch/100km ca. 4l
Aussenfarbe bei Kauf schwarz (überlackiert, original: grün)
Sitzbank schwarz
Baujahr 1980
Ausführung deluxe, mit Drehzahlmesser und Chromapplikationen
1 2