Suchergebnisse für: Wunschzettel

beschenkt: Kopf und Fuß

Das eine oder andere Mal habe ich es hier ja schon erwähnt, dass es mit einem Geburtstag kurz vor Weihnachten nicht einfach ist, Geschenke zu bekommen, die man vorwiegend im Sommer nutzen möchte.

Auch wenn ich als Kind recht spät mit dem Radfahren begonnen habe, gab es doch hin und wieder velozipedare Wünsche, die zumindest zum Geburtstag oder Weihnachten unerfüllt blieben. Nach langer Zeit standen diesmal aus $Gründen[1] wieder Geschenke rund ums Rad auf dem Wunschzettel und jetzt wo ich schon 1-2 Jahre Erwachsen bin, erfüllten sich einige davon.

gezählt: Fitbit Charge HR

Zum Reboot[1] im April letzten Jahres und der genauen Gewichtskontrolle mit Wolkenanbindung hatten wir uns die smarte Körperfettwaage Fitbit Aria[2] zugelegt.

Auch wenn ich meine Läufe und sonstigen ‘sportlichen’ Aktivitäten immer mit Runtastic[3] aufzeichne, so fehlte mir doch ein zuverlässiges und mit Runtastic synchronisierendes Schrittzähler-Dingsi, am besten gleich mit Pulsmesser.

So stand seit der Anschaffung der Waage eigentlich auch schon immer der Fitbit Charge HR Aktivitätstracker[4] auf meinem Wunschzettel, den ich nun seit Weihnachten mein Eigen nennen darf.

#motwunsch – ein Motorrad-Blog-Dings

Irgendwo in den Untiefen der sozialen Netzwerke kam die Idee auf, dass sich Motorrad Blogger zum Thema Wünsche an die Motorradwelt Gedanken machen, als Beiträge formulieren und diese gemeinsam am 1. Dezember veröffentlichen und am besten danach gegenseitig verlinken, damit das auch alles schön gefunden wird.

Dabei ist es egal ob es um Fahrzeuge, Zubehör oder sonstwas geht.

Der Griesgram hatte das vor einigen Tagen nochmal schön zusammengefasst[1].

Erstaunlich: Weihnachten kommt auch dieses Jahr

Geschenke Hach, es ist ja bald wieder soweit mit Weihnachten und hier kommt der übliche Bettelbeitrag. 😉

Die Wunschzettel von Vio[1] und mir[2] gibt es an gewohnter Stelle.

Wie immer sind die ja nur als Empfehlung gedacht und bieten die Möglichkeit des geringsten Widerstands. Es dürfen sich natürlich auch individuelle Gedanken gemacht werden, aber auch diesmal wieder der Hinweis: bitte keine Tassen, Socken oder Handtücher.

Ich schieb mir jetzt erstmal wieder Lebkuchen zwischen die Kauleiste, von nix kommt nix. 😀

P.S. Gegen ein aktuelles Android-Telefon (oder Tablet) hätte ich auch nix einzuwenden, Hauptsache irgendwas mit voraussichtlichem Jelly Bean. 😉

Die Vorweihnachtszeit

ist ja nun seit ein paar Tagen offiziell voll im Gange.

Einige Berliner Weihnachtsmärkte[1] haben auch schon geöffnet und ich hab auch schon den einen oder anderen für einen Besuch ins Auge gefasst.

Demnächst werden dann noch die Adventskalender aufgehangen und man freut sich jeden Tag ein bisschen mehr, dass es bald vorbei ist. :mrgreen: Auf jeden Fall geht die große Lebkuchenfutterei nun so richtig los.

Geschenke Hier noch ein kleiner Hinweis für Verwandte und Bekannte:
Vio[2] und ich[3] haben wie immer unsere Wunschzettel bei Amazon hinterlegt. 😉

Alle Jahre wieder…

…kommt das Christuskind! *träller*

Sind ja wieder nur noch wenige Tage bis zum großen Fest, Männes Geburtstag steht ja auch noch an und so langsam aber sicher muss man sich wieder Gedanken machen, was man denn seinen Lieben schenken könnte.
Kalt wirds auch schon draußen – aber aufn Glühwein, den’s in diversen Läden ja auch schon wieder zu kaufen gibt, hab ich irgendwie noch so überhaupt keine Lust…

Naja – ums den lieben Verwandten und Bekannten wie jedes Jahr etwas zu erleichtern und das lange Grübeln abzukürzen, haben wir ja unsere Wunschzettel! 😎

1 2 3