Suchergebnisse für: R3

reduziert: 1 Jahr nach dem Neustart fehlen über 30kg

Vor fast genau einem Jahr startete ich mit dem Programm ‘Reboot with Joe’[1].

Bereits nach wenigen Tagen mit der der Saftkur ging es mit dem Gewichtsverlust los, aber das ist auch klar, da anfänglich der Körper Wasser verliert. Ich habe die Kur insgesamt 10 Tage durchgezogen. Mit einem Startgewicht von über 110kg waren die ersten 8-10kg ein rasanter Verlust.

Grund dafür war natürlich meine Gesundheit. Nicht dass ich mich dauernd schlecht fühlte, aber auf dem Papier sah das alles nicht so gut aus. Bluthochdruck, eine sich ankündigende Diabetes und zu hohe Cholesterinwerte sind keine guten Begleiter. Aber auch sonst habe ich mich mit der Wampe schon länger nicht mehr wohlgefühlt, das bisschen Laufen früher half da noch nicht.

verschraubt: Kettenwechsel und sonstige Probleme

Als ich die #DRecksau kaufte[1], gab es ja allerhand Ersatzteile und Zubehör noch dazu. Unter anderem auch einen kompletten AFAM Kettensatz. Eigentlich wollte ich den schon letztes Jahr noch wechseln, aber irgendwie schob ich es vor mir her.

Nun war es aber mal Zeit und für dieses Jahr sollte es dann endlich gemacht werden. Da auch Jony seine GSX750F für den TÜV fertig machen wollte und dazu bei ihm der Tausch des Kettenkits und eine Gabelrevision anstand, sollte das Wochenende effektiv für die anstehenden Reparaturen genutzt werden.

Universal-Trockner für Stiefel und Handschuhe

Ob nach einer Fahrt durch den Regen oder an heißen Sommertagen, in der Regel sind auch die besten Stiefel und Handschuhe irgendwann innen nass.
Für eine schnelle Trocknung gibt es dafür nun auch eine Lösung.

Der Universal-Trockner von Louis eignet sich zum Trocknen von Stiefeln, Handschuhen und sogar Helmen. Effektiv und schonend für Klimamembranen kann die Temperatur des Luftstroms eingestellt und an einer Digitalanzeige abgelesen werden.

© Louis Motorradvertriebs GmbH

© Louis Motorradvertriebs GmbH

Das Gerät erzeugt zusätzlich Ozon, welches schlecht für Bakterien ist und gut gegen unangenehme Gerüche wirkt.
Das Trocknen und das Sterilisieren soll äußerst geräuscharm verlaufen und das Gerät schaltet sich nach der voreingestellten Zeit selbständig ab.

getippt: Bluetooth Tastatur Logitech K480

Hardware-Tastaturen für Tablets sind ja immer so eine Sache.

Für das Nexus 7 hatte für Unterwegs, wenn es mal längere Texte sein sollten, bereits so eine kleine Bluetooth-Tastatur[1], die als Deckel für das Tablet diente. Bei 7 Zoll ist klar, dass die Tastatur nicht besonders groß ausfällt und eben wirklich nur für den Notfall geeignet ist.

Es gibt Eintopf (Braaap Edition)

Wer meine Zweiradgeschichte(n)[1] gelesen hat, wird sicherlich bemerkt haben, dass es schon ganz früh bei mir Enduroambitionen gab. Meine kleine Simson habe ich, trotz Koffer, im seichten Gelände nicht geschont.

Auch wenn ich Stoppelhopser schon immer gut fand, hat es sich später bei den größeren Motorrädern eher nicht ergeben, dass da auch mal was fürs Gelände dabei war. Für Moppedreisen finde ich die Tourer dann doch angenehmer, was mich aber vor einer Weile nicht abhielt mal nach Enduros zu schauen.

Skyper-Umbau

Skyper-Umbau

Im Amateurfunk werden seit einiger Zeit Funkruf-Anwendungen genutzt, z.B. um eine Mitteilung zu erhalten, dass sich eine Mail in der Packet Radio Box befindet, um Ortsverbandsmitteilungen zu lesen oder auch um Informationen von einem DX-Cluster zu empfangen wenn man gerade unterwegs ist. Natürlich gibt es daneben noch andere Anwendungsgebiete.

Da sich 2 Skyper in meinem Besitz befinden und ich an der Funkruf-Technik ebenfalls interessiert bin, habe ich mich dazu entschlossen, einen der beiden umzubauen.
Ich las mir diverse Anleitungen zum Umbau im Packet Radio sowie Internet durch und besorgte mir dann das passende Quarz (69.764583 MHz).
Dann gings ans Werk. Dazu habe ich auch einige Bilder:

1 2 3 4 6