Suchergebnisse für: Kube

Advent, Advent, das Grillfleisch brennt

Im letzten Jahr ergab sich das Adventsgrillen[1] ganz kurzfristig und spontan und da uns das gut gefallen hatte, wollte ich das diesmal auch wieder machen, aber mit etwas mehr Vorlauf.

So lud ich natürlich auch mehr Leute ein und wir versuchten zunächst einen gemeinsamen Termin zu finden, der dann auf den gestrigen 3. Advent fiel.
Diesmal ließ ich es mir auch nicht nehmen, eine deutlich vorweihnachtliche Stimmung in unsere Garage zu zaubern.

Adentsgrillen

Vio

Vio
ich bin klein und gemein

Mitte März 1975 an einem Samstag morgen in der Pfalz geboren, in nem kleinen Kaff Nähe Kaiserslautern aufgewachsen, machte ich zuerst ne Ausbildung beim Zahndoktor, schwenkte aber einige Jahre später um auf Informatikkauffrau, war einige Jahre selbstständig und arbeite momentan bei einem Bildungsträger.
Max [1] lernte ich übers Internet kennen und lieben und nach einigen gemeinsamen Jahren in meiner Heimat bin ich nun mit ihm zurück in seine Heimat gezogen und fühl mich hier sehr wohl.

Max

Max (2016)
dit bin icke

Im Zeichen des Schützen, nicht all zulange vor Weihnachten im Jahre 1977, erblickte ich in einem berliner Krankenhaus das Licht der Welt. Naja, eigentlich wars dunkel, zumindest draußen, denn es war schon spät am Abend.
Aber das hielt mich natürlich nicht davon ab die Welt zu erkunden.

Berlin ist und bleibt meine Heimat, was auch dazu führte, dass ich nach 6 Jahren ‘Auslandsaufenthalt’, von 2001-2007 in einem 1000 Seelendorf in der Pfalz, doch wieder zurück kam :mrgreen:. Der Grund für den damaligen Wegzug war natürlich Vio [1], die ich damals in einem Chat kennen lernte und nach einigen Besuchen auch sehr in mein Herz schloss. Die berufliche Situation verlangte dann doch eine Rückkehr nach Berlin und diesen Weg ist Vio auch gern mit mir gegangen.

Ein Familientreffen

gab es heute bei meinem Bruder. Grund dafür waren seine ‘neuen’ Halbbrüder, denn mein Bruder Tom ist auch nur mein Halbbruder und hat einen anderen Vater. Sein Vater hatte aber neben meinem Bruder noch weitere Kinder [1]. Klingt kompliziert, ist aber so ;).

Da Lutz, einer dieser 4 Brüder, in der Schweiz lebt und für ein paar Tage mit seiner Frau Edith zu Besuch in Berlin ist, wurde eben dieses Treffen zusammengetrommelt.

Mannschaftssport und Krankheit

Bowling, nun schon zum dritten Mal :mrgreen:, da mein Bruder am Mittwoch Geburtstag hatte. Diesmal waren wir jedoch in einem anderen Bowling-Center, was etwas näher zu uns ist. Die Bahn und die Technik ist dort auch schöner.
Leider sind Vio und ich seit gestern unpässlich, sie hat mit Durchfall zu kämpfen und kam gar nicht mit heute und ich hab wohl ne dicke Erkältung abbekommen :neutral:. Mir tut alles weh, aber ich habe mich dennoch tapfer geschlagen.
Ein Bad daheim hilft auch ein wenig und nu werde ich mir noch einen Tee gönnen und hoffen, dass ich morgen wieder fit bin.

1 2 3