2 Zylinder und 300 cm³

mehr hab ich jetzt. :mrgreen:

Nach fast 5 Jahren mit der Honda CB 450 S, wollte ich dann doch mal was Größeres.
Unsere nahende Schweden-Tour drückte da auch noch ein wenig und rein zufällig fand ich ein Schnäppchen im Internet.

{hsf} SevenFifty SchriftzugEine schwarze Honda CB 750 SevenFifty, nur 120km weit weg und zu einem günstigen Kurs. Da hab ich natürlich auch gleich angerufen, aber wie das Schicksal so will, fuhr der Verkäufer dienstlich für eine Woche weg und ich musste mich gedulden.
Die Wartezeit wurde leider auch nach der einen Wochen noch länger, aber es gibt eben Leute die viel zu tun haben und wo eben immer was dazwischen kommen kann.

“Du willst es doch auch”

versuche ich in letzter Zeit wieder häufiger meinem Bruder einzureden. Und zwar geht es darum, seinen 125er Soft-Dschobbr endlich zu verkloppen und sich wieder n richtiges Motorrad zu kaufen.
Das würde uns beiden mehr Freude bereiten, denn mit seiner Kymco Zing zieht er ja keinem die Wurst vom Brot :mrgreen:. Lust hätte ja er ja schon irgendwie, aber mit der Überwindung hapert es noch.
Naja, ich bleibe dran und ein paar in Frage kommende Modelle bzw. eigentlich schon ein spezielles hat er ja auch schon ins Auge gefasst. Und damit alles schön inner Familie bleibt, soll es ne Honda XBR 500 sein. Ich muss sagen, hätte ich die früher kennengelernt, würde ich auch so eine haben 🙄

Die CB rollt wieder

Auch wenn schon der zweite März ist und ja gestern eigentlich die ‘Saison’ angefangen hatte, hab ich erst heute die Honda ausm Winterschlaf geweckt. Es war ja auch nicht so notwendig, da ich ja schon mit der DT unterwegs gewesen bin.
Gestern hab ich also nochmal schnell die Batterie ausgebaut und über Nacht ans Ladegerät gehangen. Die Kette neu gefettet und den Staub abgeputzt.
Heute Mittag wars dann soweit, Batterie rein und Mopped aus der Garage raus. Ein wenig Choke, Zündung an und Starter gedrückt. Nach dem 3. Versuch sprang sie dann auch an und lief fröhlich vor sich hin. Choke raus, kurz am Hahn gedreht und gut wars.
Also Klamotten angezogen und auf zur ersten Fahrt im neuen Jahr. Ich bin immer wieder erstaunt wie gut es nach so einer langen Auszeit mit dem alten Hobel geht und es war eine wahre Freude damit über die Landstraßen zu gleiten. Und im Vergleich zur DT auch wesentlich angenehmer :mrgreen:.

NSR verkauft

Platz für Neues.
Ja, ich hab ja vorn paar Tagen meine NSR 50 inseriert, da ich mir doch wieder was größeres kaufen möchte. Das is auf die Dauer doch net so prickelnd mit ner 50er übers Land zu eiern und die Erinnerungen an die gute Suzi GS 500e wurden da wieder wach.
Also kurzerhand entschlossen, eins weg und dann was anderes suchen.
Ging auch recht flott, nachdem ich es bei MotoScout24 und Quoka eingestellt habe, dacht ich mir, Mobile.de geht eigentlich am besten, also da auch noch rein und siehe da, es fanden sich dann recht schnell genügend Interessenten. Fazit: Mobile.de hat die besten Angebote und die meisten Leute die da suchen, denn irgendwie gings mitm Auto damals genauso.
Gestern Nacht hab ich dann noch ne Email von einem bekommen, der sich das Gerät so schnell wie möglich anschauen will, also zurückgeschrieben, heute morgen kam der Anruf, dass er jetzt vorbeikommt um es anzuschauen. Besser kanns eigentlich nicht gehen, der Verkauf ging problemlos über die Bühne, am Moped war ja auch nix sonderliches und so ist der Käufer zufrieden heimgefahren, mitm Moped aufm Hänger.

Mein neues Hobby…

Hab ich doch letztens endlich mal was Nützliches uff Pro7 bei S.O.S. gesehen! Haben die en Riiiiiiiesenbild sich einfach kostenlos im Inet rastern lassen, einfach ausgedruckt und dann an die Wand geklebt… und was soll ich sagen? 😯 gefiel mir! Außerordentlich sogar!
Also war ich natürlich

Blogverzeichnis Bloggerei.de