Suchergebnisse für: Farbe rot

Modellfarben Civic & CRX

Welche Modelle gabs in welchen Farben (Civic/CRX 88-92 – Civic 92-95)

Manch einer stellt sich vor dem Kauf die Frage: “Gibt es das gewünschte Modell auch in meiner Wunschfarbe?”. Um dies annähernd zu klären stelle ich hier eine kleine Übersicht dar, die zeigt, welche Modelle in welchen Farben angeboten wurden (Grundfarbe ohne Farbcode), bezieht sich auf Deutschland. In anderen Ländern sind auch andere Varianten möglich.

CRX ED9 Mod 88 124/130PS (Bj 88-90)

  • weiß
  • grau
  • rot
  • schwarz

 

CRX ED9 Mod 90 124PS (Bj 90-92)

  • grau
  • silber

Proto-Krety

Um die Hemmschwelle gegenüber den Geokrets zu senken, muss man sich ja immer wieder was Neues einfallen lassen.

Eigentlich kann ich mich bei meinen eigenen Krets[1] gar nicht beschweren, ein Großteil ist immer noch unterwegs und sie werden regelmäßig bewegt. Im Gegensatz dazu sind von meinen insgesamt vier auf Reisen geschickten Travel Bugs/Geocoins nur noch einer vorhanden.

Dennoch tun sich leider viele schwer mit dem Loggen der Krets. Probleme gibt es beim Ablegen in die Dosen von Geocaching.com, da hier nicht einfach nur der Wegpunkt-Name angegeben werden kann, wie es bei den Dosen der Opencaching-Knoten möglich ist, sondern zusätzlich die Koordinaten mit eingetragen werden müssen.
Abhilfe und Erleichterung schafft hier aber die Geokrety-Toolbox[2]

Ich seh wieder Rot!!!

*lol*
Ich kann jetzt wieder, seit langem, an meinem Computer alle Farben sehen!
Man kann sich gar nicht vorstellen, was man mit der Zeit fürn Hau kriegt, wenn der Moni kaputt ist und man kein Rot mehr sieht (z.B. ne Webseite erstellen, nur in Graustufen?! :roll:)… da wirst rischdisch meschugge! 😮
Erst dachten wir ja, es liegt an der Grafikkarte, also ne “Neue” bei Ebay gekooft. Soweit, so gut. Die lag jetzt dann auch mal ungelogen pi mal Daumen en halbes Jahr hier rum, weil keiner Bock hatte, sich zu verrenken, bis se letztens dann doch mal eingebaut wurde und wir feststellen mußten: Es liegt nicht daran! *hmpf*
Wat kanns denn noch sein?

verwandelt: Honda CRF1000L Africa Twin

So groß der Ärger nach dem Diebstahl[1] war, so reibungslos klappte alles mit der Versicherung.

4 Wochen nach dem Vorfall kam die Zusage der Auszahlung und 2 Tage später war das Geld auch schon da. Mit nur wenigen 100€ Verlust konnte ich mich auf die Suche nach einer Nachfolgerin machen.

Man könnte meinen im Winter wäre es bezüglich des Preisgefüges etwas leichter, aber dem ist nicht leider immer so. Preislich musste ich auch die noch nötigen Umbauten kompensieren und dazu kam, dass ich mich nun wirklich auf eine Farbe festgelegt hatte.

Gestohlen: Africa Twin CRF 1000 L DCT – mich hats erwischt

Da macht man schon recht große Augen, wenn man den Rollladen hochzieht und ins Leere blickt.

Gestern gegen 18 Uhr abgestellt und meiner Meinung nach ordentlich wie immer mit Kette an der Laterne angeschlossen, war heute morgen um 6 Uhr nichts mehr von der Africa Twin zu sehen. Nicht mal Reste der Kette gabs.

Das letzte Bild:
IMG_1075

Kennzeichen: B-QB 75 (wobei das vermutlich als erstes wegfliegt)
Fahrgestellnummer: JH2SG04C2GK000573
DCT Variante

Verbaut sind folgende Teile:

  • SW-Motech Hauptständer
  • Hepco&Becker Tankschutzbügel schwarz
  • Hepso&Becker Motorschutzbügel schwarz
  • Hepco&Becker Easyrack schwarz

kurz gefahren: Honda CRF1000L Africa Twin

Am gestrigen Samstag luden nahezu alle Motorradhersteller zum Saisonauftakt ein. So auch Honda mit seiner Roadshow bei teilnehmenden Händlern.

Die Gelegenheit wollte ich nutzten, um mir mal die neue Africa Twin aka Honda CRF1000L[1] anzusehen. Schon vor der Vorstellung der Neuauflage gab es ja einen großen Hype und irgendwie kam man da auch gar nicht drumherum.
So schwang ich mich im korrekten Endurotrim auf die #DRecksau und fuhr nach Köpenick zum Zweiradcenter Motodrom[2]. Natürlich war ich nicht der Einzige dort, aber dennoch stand eine Africa Twin gerade auf dem Hof, um die ich herumschlich.

1 2 3 5