Sonntagsspaziergang in den Müggelbergen

Da der Tag mit schönem Sonnenschein begann, wollte ich den Nachmittag natürlich nicht zu Hause verbringen. Gegen 12 rief ich also meinen Bruder an und fragte ob er denn nicht heute Zeit für mich hätte um gemeinsam auf eine Geocaching-Tour zu gehen.
Da er noch was anderes abzuklären hatte, rief er mich nochmals zurück und so konnten wir mein Vorhaben festmachen und er kam daraufhin mit dem Auto zu mir, da unsere Tour durch die Müggelberge ging.

Ich hatte mir in dem Bereich von Müggelsee und Müggelberge 8 Geocaches auf einem Rundkurs herausgesucht und als Startpunkt das ehemalige Restaurant Rübezahl gewählt. Hier gibt es einen Parkplatz und auch schon den ersten Cache.

eine kleine Cacher-Runde durch Karlshorst

Heute wollte ich mal wieder ein paar Caches suchen und habe mir (nur) 5 in meiner Umgebung ausgesucht, wovon 4 in Karlshorst lagen.
So machte ich mich kurz vor 12 Uhr auf den Weg.

Der erste Cache war in der Nähe der Pfarrkirche St. Marien [1] versteckt und kaum am Ziel angekommen, ahnte ich auch schon wie dieser versteckt ist. Ein kurzer Blick bestätigte auch mein Gefühl und so konnte ich mich recht schnell in das Logbuch eintragen und noch ein paar Fotos vor Ort machen.

friedlich von uns gegangen

Vor 14 Tagen kam mein Opa wegen eines Sturzes ins Krankenhaus. Am Freitag wurde er, auf Grund seines Zustandes, auf die Intensivstation verlegt. Heute erhielt ich die Mitteilung, dass er gegen 8Uhr friedlich eingeschlafen ist.
Diesmal hatte ich leider nicht mehr die Möglichkeit ihn zu besuchen, die fast 700km nach Berlin sind leider nicht immer zwischendurch möglich.

In diesen schweren Stunden
besteht unser Trost oft nur darin,
liebevoll zu schweigen und
schweigend mitzuleiden.

Wir nehmen Abschied von

Gerhard Kube
* 13.September 1924             † 10. Juni 2007

      In stiller Trauer:
Sohn und Schwiegertochter
Enkel und Urenkel
Blogverzeichnis Bloggerei.de