Suchergebnisse für: Africa Twin

3in1-Helm: Nexx X.D1 Canyon

Auf der Suche nach einem geeigneten Enduro-Helm, der besser zur Africa Twin passt, als mein guter X-Lite X-702 Helm[1] und auch tourentauglicher als der billige Madhead Motocross-Helm ist, bin ich auf die Nexx X.D1 Reihe[2] gestoßen.

Der portugiesische Hersteller bietet mit dem X.D1 einen 3in1-Helm an. Mit wenigen Handgriffen kann man den Helm zu einem normalen Straßenintegralhelm, Motocrosshelm oder eben Endurohelm umbauen und das ganze ohne Werkzeug.
Der Helm war gerade im Abverkauf bei Louis und so probierte ich das Teil in der Variante Canyon einfach mal an und nahm ihn mit.

Jetskis, Salz und Meer

Teil 8 von 14 des Reiseberichts 2017.1 Kroatien

Da wir eindeutig zu wenig baden waren in diesem sehr warmen Sommerurlaub, sollte der Montag (5. Juni) in und um Zadar ein Faulenzertag werden. Wir konnten in Erfahrung bringen, dass bei Nin, nur 20 Minuten nördlich von Zadar, ein wunderbarer Sandstrand sein sollte.

So packten wir unsere Badesachen und fuhren da einfach mal hin, denn schließlich sollte es ja an die 30°C warm werden.
Uns erwartete wirklich ein schöner großer Sandstrand und nur wenige Menschen. So okkupierten wir einige Liegen und ließen uns erst mal die Sonne auf den Bauch scheinen.

Einmal Rund um die Insel Krk

Teil 3 von 14 des Reiseberichts 2017.1 Kroatien

Der Plan für den Tag sah einen Besuch auf der Insel Krk vor. Nach einem großzügigen Frühstück mit selbstaufgebackenen Brötchen ging es dann langsam los.

Rijeka am Morgen

Rijeka am Morgen

Zunächst fuhren wir ungewollt auf die Autobahn, aber glücklicherweise gab es ein paar Kilometer weiter direkt eine Vollsperrung und so konnten wir ab Meja Gaj die Landstraßen genießen. Das Navi habe ich dann einfach ignoriert und wir folgten den Schildern nach Krk. Irgendwann standen wir dann an der Brücke nach Krk.

Von Berlin an die Kroatische Adria

Teil 2 von 14 des Reiseberichts 2017.1 Kroatien

Nachdem es in den letzten 2 Jahren nach Norwegen und Schottland ging und die dortigen Temperaturen weniger auf einen Sommerurlaub schließen ließen, sollte es diesmal weit in den Süden gehen.

So traf ich meine 3 Mitfahrer an am Montag den 29. Mai 2017 gegen 8 Uhr an der Stadtautobahn zur Abfahrt. Denn wie auch in den Jahren zuvor, wollten wir Deutschland auf dem schnellstmöglichen Weg, eben die Autobahn, durchqueren. Da der Weg in den Süden etwas länger ist und wir die Etappenlänge von ca 600km bei Autobahnfahrt vertretbar finden, ging es zunächst bis Landshut, um dort eine Nacht zu verbringen. Genauer nach Ergolding.

Saisonauftakt: Honda Roadshow 2016

Am 9. April 2016 lädt Honda zum Saisonauftakt bei allen teilnehmenden Händlern ein.

Das ist die Gelegenheit die aktuellen Modelle probezufahren. So kann man unter anderem die neue Africa Twin CRF1000L und die CBR500R bestaunen. Für Unterhaltung ist ebenfalls gesorgt.

Weiter Infos findet Ihr auf der Seite von Honda | The Power of Dreams | Motorrad Roadshow 2016 und beim Händler.

2015-03-18_13-40-27-30D-IMG_7297

1 2 3 4 5