Suchergebnisse für: 132 m

Norwegen: Ferienhaus, Lofthus

Wer nach Norwegen fährt und zum Hardangerfjörd möchte, dem sei der Campingplatz in Lofthus ans Herz gelegt.

Hier bekommt man neben Zeltstellplätzen auch Ferienhäuser und Bungalows zu einem äußerst fairen Kurs.

Als wir im Juni 2015 durch Norwegen fuhren, konnten wir das ca 90m² große 2-Etagenhaus mit bis zu 8 Schlafplätzen für ca 100€ die Nacht bekommen. Strom, Wasser und ein Grill waren inklusive.

Der Campingplatz in Lofthus, inmitten der Obstplantagen, bietet darüber hinaus auch Wifi auf dem ganzen Platz.

So sah unsere Hütte aus und für uns 5 war natürlich genug Platz.

Louis Onlineshop nun auch mobil

Wenn man schnell mal was an Bekleidung oder Zubehör nachschauen will, werden sicher viele das Smartphone zücken und sofern die Shops keine App anbieten, muss man natürlich die Webseite bemühen.

Bis vor kurzem war es z.B. auf der Seite von Louis.de[1] kein großes Vergnügen, aber das hat sich nun geändert und der Shop lässt sich wunderbar auch auf mobilen Endgeräten mit kleinem Bildschirm nutzen.

louis-shop-mobil-1

Aber nicht nur das wurde verändert, es ist jetzt auch möglich den Artikel-Bestand einzelner Filialen zu prüfen.

Impressum

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG / Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV

Stefan Max Kube
Lincolnstr. 4
D 10315 Berlin

Tel.: 030 53093222
Fax: 030 75635721

Kontaktmöglichkeiten und Email-Formular
jegliche Anfragen an den Betreiber der Seite nur via Kontaktformular

Administrative Email (juristischer Beistand des Betreibers): impressum (at) max-fun.de
Von Anfragen zu Werbepartnerschaften, Blogbeiträgen, persönliche Nachrichten usw. an diese Email-Adresse ist abzusehen und werden mit einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von je EUR 25,- in Rechnung gestellt.
(Nur Marketing-Deppen schreiben an diese Adresse)

Motorrad-Handschuhe: Vanucci Tifoso

Als Sommerhandschuh, und auch wenns etwas Kälter ist mit Unterziehhandschuh, habe ich mehrere Jahre den Probiker PR-09[1] genutzt. Für den Sommer wenn es trocken war, ist das auch guter Handschuh.

Durch die offene Gestaltung hatte man es immer angenehm luftig an den Händen. Die Passform war ok für meine Hände, nur beim letzten Paar hatte ich an der rechten Hand teilweise Druckstellen. Das kam aber auf den Lenker und die Handposition an. Gestört hatte mich das dann auf längeren Fahrten, wenn dadurch die Hand bzw. einzelne Finger ein leichtes Taubheitsgefühl bekamen.

Motorrad-Handschuhe: Vanucci Tifoso

Als Sommerhandschuh, und auch wenns etwas Kälter ist mit Unterziehhandschuh, habe ich mehrere Jahre den Probiker PR-09[1] genutzt. Für den Sommer wenn es trocken war, ist das auch guter Handschuh.

Durch die offene Gestaltung hatte man es immer angenehm luftig an den Händen. Die Passform war ok für meine Hände, nur beim letzten Paar hatte ich an der rechten Hand teilweise Druckstellen. Das kam aber auf den Lenker und die Handposition an. Gestört hatte mich das dann auf längeren Fahrten, wenn dadurch die Hand bzw. einzelne Finger ein leichtes Taubheitsgefühl bekamen.

#CHalps14 – Besuch bei Sherlock

Teil 2 von 6 des Reiseberichts 2014 Schweiz

Der Dienstag (20. August) startete bedeckt, aber freundlich. Das Wetter zwischen den Bergen ist aber dennoch nicht ganz so leicht abschätzbar.

Geplant war heute ein Besuch in Meiringen und dem dortigen Sherlock Holmes Museum[1]. Ich hatte das Museum schon letztes Jahr kennengelernt[2] und dachte, dass es auch Jony gefallen wird.

Da das Museum aber erst am Nachmittag öffnet, nutzten wir den Vormittag um kurz etwas den Berg hinauf zu wandern, die Lourdeskapelle[3] zu besichtigen und noch etwas weiter oben einen Cache[4] zu suchen, also Jony musste suchen. 😉

1 2 3 4