Blockade

Heut war wieder einer dieser Tage, an denen ich am PC sitze um zu Arbeiten und mir die Gedanken und Ideen nur so durch den Kopf blitzen, dass ich gar nicht mit dem Aufschreiben oder Umsetzen hinterherkomme.
Man faßt dann einen Gedanken genauer, programmiert ihn und erreicht dann einen Punkt an dem man denkt: “irgendwas wollt ich doch hier oder da noch machen”. ❓ Dann schau ich mir das Gebilde genauer an, probiere das Ergebnis und komm nicht drauf was noch fehlt. Das geht dann so ein paar Stunden, in der Zwischenzeit fummelt man noch an anderen Stellen, die einem grad so in den Sinn kommen, aber wirklich voran kommt man dann doch nicht.
Und am Ende des Tages is man völlig entnervt und hat vielleicht nur ein Drittel geschafft von dem was man eigentlich wollte.
Naja, an anderen Tagen gehts dann dafür 5mal so schnell.

die lieben Kunden

hachja, da gibts solche und solche und dann noch die, die immer sagen “sieht zwar schon gut aus, aber das eine oder andere da gefällt mir nicht, kann man da nicht was anderes machen?” Kann man schon, aber was? Wäre gut wenn man sich von selbst auch zu Alternativen äußern würde und nicht erst nach der 3. oder 4. Frage mal in die richtige Richtung deutet.
Naja, nach 13 verschiedenen Vorschlägen mitten in den blauen Dunst, gabs ja dann doch eins was wohl zu 65% den Vorstellungen in etwa entspricht, aber da soll auch wieder “was anders” gemacht werden :twisted:.
Aber immerhin ist man schon ein gutes Stück weiter und kommt so langsam in die heiße Phase.

ähm … Freitag …

tjor, heute war icke mal wieder Autos verschieben. Aber ick sage euch, das Wetter war zu schön für den 4. Februar. Ab 13 Uhr konnte man zu keiner Waschanlage mehr fahren, da standen die Leute fast überall schon in 2er Reihen. Man man man, und ich hab doch keine Zeit zum warten :neutral:.
Aber scheinbar machen alle Leute um freitags um 12 Feierabend und müssen, weil mal grad 3 Minuten die Sonne scheint, ihre Autos waschen, können die das net am Sonntag machen? Schließlich gibts noch Leute die arbeiten und die Waschanlagen dringender brauchen :mrgreen:.

Wat’n Tach

Tja, ick hab ja noch so’n kleenen Nebenjob bei Europcar, bei dem ick ab und an mal n bissel Autos fahre und die ooch noch sauber mach.
Also heut um 6 uffjestanden und um 6:45 Uhr erstmal schön den meterdicken Schnee vom Auto geschaufelt.
Auf der B420 wars ooch noch ziemlich glatt, so dass alle mit ca 40km/h fuhren. Dachte mir: “Bei der Geschwindigkeit, schaff ick dat nie bis K’lautern”, aber nach Lauterecken auf der B270 wars etwas freier.
Winter is ja schon schön, aber nich wenn mans eilig hat *g*.
Aber dann gibts ja noch so Leute die ständig rumjammern wie kalt es doch is, wie meine “Kollegin” heut. Total dick eingepackt und vermummelt und hat die Heizung in den Autos auch immer auf 30°C eingestellt *schwitz*. Scheinbar reden Menschen, die frieren dann auch noch mindestens 4 mal soviel wie andere., zumindest warse ständig am reden und hat sich gewundert, dass icke so ruhig bin.
Naja, irgendwann meinte sie so ne Stunde vor Ihrem Schichtende, ob se vielleicht lieber ruhig sein sollte, versucht hat sie es zwar, aber … .
Aber ansonsten isse ja eigentlich in Ordnung, auch wenn ich manchmal etwas Angst hab bei ihr im Auto.
Die Schicht ging dann für mich gegen 16Uhr zu Ende und ich war froh, dass ich endlich nach Hause konnte.

Blogverzeichnis Bloggerei.de