Switzerland Marathon Light 2022

Teil 3 von 6 des Reiseberichts 2022.4 Schweiz
Reisebericht: 2022.4 Schweiz

– eine Mischung aus Urlaub und Arbeit, mit Besuch in Zürich, eine Fahrt mit der Stoos-Bahn und es geht noch weiter in den Süden (6 Teile)

Der erste Sonntag im September begann mit Wolken am Himmel, zwar kein Regen, aber es war angenehm frisch.

eine Wolke hängt über dem Sarnersee
eine Wolke hängt über dem Sarnersee

Nach dem Frühstück ging es nach Sarnen, denn es war ja wieder Halbmarathonzeit. Startnummer und Goodiebag abholen und dann auf den Start warten.

Das trübe Wetter verzog sich schnell und die Sonne kam pünktlich zum Start heraus. Dass sie aber auch direkt ihr ganzes Können präsentierte kam später doch etwas unerwartet. Die ersten 10 Kilometer liefen sich so locker weg, dann kamen aber auch wieder die ersten stärkeren Steigungen und es gingen nicht nur die Läufer hinauf, sondern auch die Temperaturen.

Wärmer als erwartet und etwas schlechter trainiert in diesem Jahr, forderten die weiteren Anstiege ein wenig ihren Tribut und ich musste ab und an mal etwas langsamer machen. Am Ende kam ich selbstverständlich auch an, aber mit einer schlechteren Zeit als im letzten Jahr.

geschafft
geschafft

Dennoch hat es mir wieder großen Spaß gemacht vor dieser doch immer wieder traumhaften Kulisse und mit toller Stimmung zu laufen.

 

Die Strecke

Gesamtstrecke: 21.21 km
Download file: Switzerland_Marathon_Light_2022_.gpx

Reisebericht: 2022.4 Schweiz

– eine Mischung aus Urlaub und Arbeit, mit Besuch in Zürich, eine Fahrt mit der Stoos-Bahn und es geht noch weiter in den Süden (6 Teile)

2 Kommentare zu “Switzerland Marathon Light 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerkärung

Mehr in Fotografie, Freizeit, Sport
Landesmuseum Schweiz, Blick in den Innenhof
jede Menge zum Anschauen und Anfassen in Zürich

viel Geschichte, sowie jede Menge Pflanzen und Tiere

Stoos im Nebel
mit bis zu 110% Steigung die Schweizer Alpen hinauf

Bergbahnen sind einfach faszinierend

Schließen
Blogverzeichnis Bloggerei.de - Mastodon