dokumentiert: Filmmuseum ‘Kinder von Golzow’

Die Langzeitdokumentation Die Kinder von Golzow begleitet 18 Lebenswege in der Zeit von 1961 bis 2007. Rund 45 Jahre Leben wurden 400km Film festgehalten und zu insgesamt 19 Filmen mit über 42 Stunden Laufzeit verarbeitet.

Geplant war das Anfangs so nicht, wie so oft entwickelte sich dies mit jeder Fortsetzung weiter. Am Anfang steht die Einschulung von Kindern in die neue Schule in Golzow. Aber nicht nur die Kinder standen im Mittelpunkt, ebenso das Leben drumherum in der DDR als auch über die Wende und die damit einhergehenden neuen Herausforderungen hinaus.

Ortsschild
Ortsschild

Der Ort Golzow im Oderbruch war nicht die erste Wahl, wie die Ausstellung[1] im Ort darlegt. Das Filmmuseum befasst sich jedoch nicht ausschließlich mit der Langzeitdokumentation, sondern auch mit dem Leben im Ort und dessen lange Geschichte mit etlichen Höhen und Tiefen.

Nicht nur Schlachten und Kriege haben den Ort geprägt. sondern auch Hochwasser. Wiederaufbauerfahrung und letztendlich die LPG als treibende Kraft in der Gemeinde, machten Golzow zu einem Symbol.

Schnittraum
Schnittraum

Das Museum wurde im Jahr 2000 eingeweiht und bietet neben der Ausstellung zu Film und Ort auch die Möglichkeit einen oder mehrere Filme dieser Langzeitdokumantation im kleinen Kino anzuschauen.

Jede Eintrittskarte ist ein Unikat, da sie ein Einzelbild aus dem originalem Filmmaterial enthalten.

Seit 2018 gibt es noch einen neuen Ausstellungsteil ‘Moderne Leben – Alltag im Oderbruch zwischen dem 20. und 21. Jahrhundert’ der in Zusammenarbeit mit Humboldt-Universität entstand.

Ein Besuch lohnt sich und Golzow ist mit der Regionalbahn auch leicht zu erreichen.

  1. [1] Dokumentarfilmausstellung – Kinder von Golzow

2 Kommentare zu “dokumentiert: Filmmuseum ‘Kinder von Golzow’

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerkärung

Mehr in Freizeit
Héðinsfjarðarvatn
kurz vor dem nördlichen Polarkreis

auf dem Arctic Coastway nach Norden

Dettifoss
Wasserfälle und Schotter

hätte nicht gedacht, dass man sich in Island zu warm anziehen kann

Schließen
Blogverzeichnis Bloggerei.de - Mastodon